Pasta Bruschetta

Abonniere jetzt unseren Blog und lern vegetarische Gerichte in unter 60 Sekunden!
Heute: Pasta Bruschetta

1. Schneide 300g Kirschtomaten in Viertel und 8 Knoblauchzehen & 1 Zwiebel in kleine Würfel. Koch 500g Spaghetti nach Packungsanleitung. Gib in das Kochwasser 2 EL Salz und 1 EL Olivenöl. Schöpfe noch bevor du das Wasser wegkippst 350ml vom Kochwasser ab.

2. Gib in einen großen Topf 3EL Olivenöl. Brate darin auf mittlerer Hitze die Knoblauchzehen für 1 Minute. Gib dann das Kochwasser hinzu &1 TL scharfes Paprikagewürz und bring die Masse zum kochen. Köchel es dann für 7 Minuten mit 1 Prise Salz & ¼ TL Pfeffer. Vermische es anschließend mit den Spaghetti.

3. Gib nun in eine große Schüssel die Kirschtomaten, die Zwiebel, 10g Basilikumblätter, 2 EL Olivenöl, 1 Prise Salz und ¼ TL Pfeffer. Vermische die Zutaten miteinander und vermenge sie anschließend mit den Spaghetti.
Wir wünschen bon appetit!

Zutaten:

– 500g Spaghetti
– 300g Kirschtomaten
– 10g Basilikumblätter
– 8 Knoblauchzehen
– 1 Zwiebel
– Olivenöl
– Paprikagewürz scharf
– Salz
– Pfeffer

Musik: bensound.com

Liebst du kochen genauso wie wir?😍

Mit Azafran holst du Dir die besten Gewürze in Bio-Qualität in deine Küche!
Ob Kurkuma, Rosa Kristallsalz oder Safran. Mit diesen Gewürzen hebst du deine Gerichte auf eine neue Ebene!😋

Klick jetzt auf den folgenden Link und schnapp dir auf Amazon die besten Preise🙂👍

Azafran auf Amazon

 

 

 

 

Scharfe Kokos-Curry-Suppe

Abonniere jetzt unseren Blog und lern vegetarische Gerichte in unter 60 Sekunden!
Heute: Scharfe Kokos-Curry-Suppe

1. Bereite 500ml Gemüsebrühe vor. Schneide zudem 1 rote Zwiebel & 3 Knoblauchzehen in kleine Würfel und 200g Champignons und 1 Jalapeño in Scheiben. Hacke zudem ein paar Korianderstengel klein. Falls du keine Kichererbsen aus dem Glas verwenden möchtest, koch noch 250g vor.

2. Gib 2EL Olivenöl in einen großen Topf und erwärme diese auf mittlerer Hitze. Gib anschließend die Zwiebel, den Knoblauch, die Jalapeño und die Champignons rein und brate sie für circa 8 Minuten an, bis die Pilze braun und weich werden.

3. Gib anschließend die Kichererbsen, den Koriander und 50g Currypaste hinein und brate weiter für 3 Minuten. Gib dann die Gemüsebrühe, 400ml Kokosmilch und den Saft einer ½ Limette in den Topf und verrühre alle Zutaten gut miteinander. Vermenge anschließend 100g Babyspinat und 100g Grünkohl mit der Suppe. Bring die Suppe auf höherer Hitze zum kochen und lass sie dann für circa 5 Minuten auf mittlerer Hitze weiterköcheln. Wir wünschen bon appetit!

Zutaten:

– 500ml Gemüsebrühe
– 400ml Kokosmilch aus der Dose
– 250g Kichererbsen
– 200g Champignons
– 100g Babyspinat
– 100g Grünkohl
– 50g rote Currypaste (für eine mildere Suppe, bitte weniger verwenden)
– 3 Knoblauchzehen
– 1 rote Zwiebel
– 1 Jalapeño
– ½ Limette
– Koriander
– Olivenöl

Musik: bensound.com

Liebst du kochen genauso wie wir?😍

Mit Azafran holst du Dir die besten Gewürze in Bio-Qualität in deine Küche!
Ob Kurkuma, Rosa Kristallsalz oder Safran. Mit diesen Gewürzen hebst du deine Gerichte auf eine neue Ebene!😋
Klick jetzt auf den folgenden Link und schnapp dir auf Amazon die besten Preise🙂👍

Azafran auf Amazon

 

 

 

 

Fernöstliche Gemüsepfanne mit Blumenkohlreis

Abonniere jetzt unseren Blog und lern vegetarische Gerichte in unter 60 Sekunden!
Heute: Fernöstliche Gemüsepfanne mit Blumenkohlreis

1. Schneide 1 Brokkoli in kleine Stücke, sowie 1 Zwiebel und 2 Knoblauchzehen in kleine Würfel. Raspel zudem 2 Karotten in eine Schüssel. Koche außerdem 100g grüne Bohnen vor, falls du keine Dosenerbsen verwenden möchtest.

2. Nimm dir für die Sauce einen kleinen Teller und vermische darin 2EL Soja Sauce, 1EL Olivenöl, 1TL Ingwer und 1/4TL Pfeffer. Verarbeite außerdem einen Blumenkohl zu Reis. Das machst du am besten, indem du ihn in einem Mixer klein machst. Man kann ihn aber auch kleinraspeln.

3. Nimm dir nun eine große Pfanne und erwärme 2EL Olivenöl auf mittlerer Hitze. Brate darin kurz die Zwiebel und den Knoblauch an. Gib anschließend die Karotte, die Erbsen, den Brokkoli und 150g Mais hinzu und brate die Zutaten für 4 Minuten.

4. Gib nun den Brokkoli hinzu und die Sauce. Vermische alles gut miteinander und brate für weitere 4 Minuten. Serviere das Gericht mit Soja Sauce. Wir wünschen bon appetit!

Zutaten:

– 150g Mais
– 100g grüne Bohnen
– 2 Karotten
– 2 Knoblauchzehen
– 1 Brokkoli
– 1 Blumenkohl
– 1 Zwiebel
– Ingwer
– Olivenöl
– Soja Sauce
– Pfeffer

Musik: bensound.com

Liebst du kochen genauso wie wir? Mit Azafran holst du Dir die besten Gewürze in Bio-Qualität in deine Küche!👩‍🍳

Ob Kurkuma, Rosa Kristallsalz oder Safran. Mit diesen Gewürzen hebst du deine Gerichte auf eine neue Ebene!😋

Klick jetzt auf den folgenden Link und schnapp dir auf Amazon die besten Preise🙂👍

Azafran auf Amazon

 

 

 

 

Pasta mit Aubergine

Abonniere jetzt unseren Blog und lern vegetarische Gerichte in unter 60 Sekunden!
Heute: Pasta mit Aubergine

1. Heiz den Backofen auf 200 Grad vor und schneide 1 Aubergine, 1 Zwiebel und 1 Knoblauchzehe in kleine Würfel. Gib anschließend die Aubergine in eine große Schüssel, vermische sie mit 1 EL Olivenöl und backe sie anschließend für 25 Minuten.

2. Koch nun 500g Pasta nach Packungsangabe. Gib ein bisschen Olivenöl ins Wasser, damit die Nudeln später nicht aneinander kleben bleiben.

3. Nimm dir eine große Pfanne und erwärme 1 EL Olivenöl darin. Glasiere nun die Zwiebel bis sie goldgelb wird. Gib anschließend die Knoblauchzehe rein und brate alles kurz für 1 Minute an. Gib anschließend 2 EL Balsamico und 400g Tomatensauce hinzu und vermische alles gut miteinander. Lass es kurz für 5 Minuten köcheln.

4. Vermenge anschließend die gebackene Aubergine mit 1TL scharfem Paprikagewürz in der Sauce. Gib zum Ende noch die Pasta hinzu und vermische alle Zutaten. Serviere die Pasta mit jeweils 1 Prise Basilikum und Petersilie. Wir wünschen bon appetit!

Zutaten für 2 Lasagnen:

– 500g Pasta
– 400g Tomatensauce
– 2EL Olivenöl
– 2EL Balsamico
– 1 Aubergine
– 1 Zwiebel
– 1 Knoblauchzehe
– 1TL Paprika scharf
– Basilikum
– Petersilie

Musik: bensound.com


Bist du Fan der vegetarischen Küche und eines gesunden Lebenstils? Möchtest du dich in diesen Bereichen weiterbilden, aber dir fehlt oftmals die Zeit dafür?

Bei Amazon Audible kannst du dich durch eine ganze Bibliothek an Hörbüchern durchhören. Ob beim Auto fahren, Einkaufen oder gemütlich in der Badewanne.

Auf PC, Tablet oder Handy, deine Hörbücher sind immer bei dir dabei, wann immer es dir gerade passt. Wir schenken dir jetzt 1 kostenlosen Monat🙂👍

Klick auf den folgenden Link und starte schon heute mit deinem ersten Hörbuch:
https://www.amazon.de/dp/B00NTQ6K7E?tag=mandarina-21

 

 

 

Kokosmilchsuppe mit Kichererbsen

Abonniere jetzt unseren Blog und lern vegetarische Gerichte in unter 60 Sekunden!
Heute: Kokosmilchsuppe mit Kichererbsen

1. Schneide 500g Kartoffeln, 1 Zwiebel & 4 Knoblauchzehen in Würfel. Falls du keine vorgekochten Kichererbsen aus dem Glas benutzen möchtest, koche noch 400g Kichererbsen vor. Bereite zudem 1L Gemüsebrühe vor und leg dir 200g Grünkohlblätter zurecht.

2. Nimm dir einen großen Topf und erhitze 2 EL Olivenöl darin. Brate nun die Zwiebel an, bis sie glasig und goldgelb wird. Gib danach den Knoblauch hinzu und 1EL Kräuter der Provence. Brate die Zutaten für 1 Minute an und gib dann die Gemüsebrühe und die Kartoffeln hinzu. Bring die Masse zum kochen und lass es dann für 15 Minuten auf mittlerer Hitze weiterköcheln bis die Kartoffeln weich werden.

3. Gib nun den Grünkohl hinzu und vermische ihn Komplett mit der Suppe. Gib danach 1EL Mehl, 1 Dose Kokosmilch und 400g Kichererbsen hinzu. Bring die Suppe zum kochen und köchel dann für 10 Minuten weiter. Wir wünschen bon appetit!

Zutaten:

– 500g Kartoffeln
– 400g Kichererbsen
– 200g Grünkohl
– 4 Knoblauchzehen
– 1 Zwiebel
– 1L Gemüsebrühe
– 1 Dose Kokosmilch
– 2EL Olivenöl
– 1EL Kräuter der Provence
– 1EL Mehl

Musik: bensound.com


Bist du Fan der vegetarischen Küche und eines gesunden Lebenstils? Möchtest du dich in diesen Bereichen weiterbilden, aber dir fehlt oftmals die Zeit dafür?

Bei Amazon Audible kannst du dich durch eine ganze Bibliothek an Hörbüchern durchhören. Ob beim Auto fahren, Einkaufen oder gemütlich in der Badewanne.

Auf PC, Tablet oder Handy, deine Hörbücher sind immer bei dir dabei, wann immer es dir gerade passt. Wir schenken dir jetzt 1 kostenlosen Monat🙂👍

Klick auf den folgenden Link und starte schon heute mit deinem ersten Hörbuch:
https://www.amazon.de/dp/B00NTQ6K7E?tag=mandarina-21

 

 

 

Kartoffel-Pilz-Grünkohl Pfanne

Abonniere jetzt unseren Blog und lern vegetarische Gerichte in unter 60 Sekunden!
Heute: Kartoffel-Pilz-Grünkohl Pfanne

1. Heiz den Backofen auf 200 Grad vor und schneide 1 Süßkartoffel und 500g Kartoffeln in kleine Würfel. Mische sie in einer großen Schüssel mit jeweils einem ½ TL Paprika Edelsüß, Ingwer, Thymian und Rosmarin. Gib zudem noch 1 TL Oregano, ¼ TL Pfeffer und 1 EL Olivenöl hinzu. Vermische die Zutaten und backe die Kartoffeln anschließend für 30 Minuten.

2. Erwärme 1 EL Olivenöl in einer großen Pfanne auf mittlerer Hitze. Brate darin 200g Champignons mit 1 Prise Salz an bis sie an den Seiten etwas bräunlich werden (ca. 8-10 Minuten). Gib danach 200g Grünkohl hinzu und braten diesen ebenfalls für mehrere Minuten mit 1EL Olivenöl und 1 Prise Salz an, bis die Blätter dunkelgrün werden.

3. Gib nun die gebackenen Kartoffeln hinzu und vermische alle Zutaten in der Pfanne. Wir wünschen bon appetit!

Zutaten:

– 500g Kartoffeln
– 1 Süßkartoffel
– 200g Champignons
– 200g Grünkohl
– Paprika Edelsüß
– Ingwer
– Thymian
– Rosmarin
– Oregano
– Pfeffer
– Salz
– Olivenöl

Musik: bensound.com


Bist du Fan der vegetarischen Küche und eines gesunden Lebenstils? Möchtest du dich in diesen Bereichen weiterbilden, aber dir fehlt oftmals die Zeit dafür?

Bei Amazon Audible kannst du dich durch eine ganze Bibliothek an Hörbüchern durchhören. Ob beim Auto fahren, Einkaufen oder gemütlich in der Badewanne.

Auf PC, Tablet oder Handy, deine Hörbücher sind immer bei dir dabei, wann immer es dir gerade passt. Wir schenken dir jetzt 1 kostenlosen Monat🙂👍

Klick auf den folgenden Link und starte schon heute mit deinem ersten Hörbuch:
https://www.amazon.de/dp/B00NTQ6K7E?tag=mandarina-21

 

 

 

Heißer Quinoa-Kichererbsen-Salat

Abonniere jetzt unseren Blog und lern vegetarische Gerichte in unter 60 Sekunden!
Heute: Heißer Quinoa-Kichererbsen-Salat

1. Koche 200g Kichererbsen oder nimm vorgekochte aus dem Glas und leg sie in eine Schüssel. Mix sie mit jeweils einem ½ TL Salz, Oregano und scharfen & süßen Paprika. Gib zudem noch 1/4TL Ingwer und 1EL Olivenöl hinzu. Vermische die Zutaten und backe sie für 15 Minuten bei 220 Grad.

2. Gib nun in ein Mixerbehälter eine geviertelte rote Paprika, ein paar Stengel Koriander, jeweils einen ½ TL Salz, Pfeffer und Paprika Edelsüß. Press den Saft einer halben Limette in das Behältnis und gib noch 2EL Olivenöl hinzu. Mixe danach die Zutaten zu einer Sauce.

3. Koche 200g Quinoa und gib sie in eine große Schüssel. Gib zudem noch die gebackenen Kichererbsen und die Sauce aus Schritt 2 hinzu und vermische die Zutaten miteinander. Serviere den Salat mit einem Korianderblatt. Wir wünschen bon appetit!

Zutaten:

– 200g Kichererbsen
– 200g Quinoa
– 1 rote Paprika
– ½ Limette
– Korianderstengel
– Ingwer
– Salz
– Pfeffer
– Oregano
– Scharfes Paprikagewürz
– Paprika Edelsüß
– Olivenöl

Musik: bensound.com


Bist du Fan der vegetarischen Küche und eines gesunden Lebenstils? Möchtest du dich in diesen Bereichen weiterbilden, aber dir fehlt oftmals die Zeit dafür?

Bei Amazon Audible kannst du dich durch eine ganze Bibliothek an Hörbüchern durchhören. Ob beim Auto fahren, Einkaufen oder gemütlich in der Badewanne.

Auf PC, Tablet oder Handy, deine Hörbücher sind immer bei dir dabei, wann immer es dir gerade passt. Wir schenken dir jetzt 1 kostenlosen Monat🙂👍

Klick auf den folgenden Link und starte schon heute mit deinem ersten Hörbuch:
https://www.amazon.de/dp/B00NTQ6K7E?tag=mandarina-21