Vegane Tacos

Like Mandarina Club jetzt auf Facebook und lern vegetarische Gerichte in unter 60 Sekunden!😋
Heute: Vegane Tacos🌮

1. Schneide pro Taco 1 Portobello Pilz, ¼ Zwiebel und 1 Knoblauchzehe klein. Bereite zudem Avocadocreme vor, indem du eine reife Avocado mit einer Gabel pürierst.

2. Erwärme 2 EL Olivenöl in einer Pfanne und glasiere darin die Zwiebel für 10 Minuten auf kleiner Hitze. Brate anschließend die Pilze für 5 Minuten mit 1 EL Olivenöl auf mittlerer Hitze. Gib dann die Knoblauchzehe hinzu und brate für 1 Minute weiter.

3. Gib 1 Tortilla in die Pfanne und verteile die Zwiebeln, Pilze und Avocadocreme darauf. Klapp die Tortilla dann zusammen und brate sie für 2 Minuten auf jeder Seite.

Teile & Like das Video, wenn es dir gefallen hat🙂👍
Wir wünschen bon appetit!

Zutaten:

– 1 Tortilla
– ½ Avocado
– 1 Portobello Pilz
– 1 Knoblauchzehe
– ¼ Zwiebel
– Olivenöl

Vegetarischer Burrito

Abonniere jetzt unseren Newsletter und lern vegetarische Gerichte in unter 60 Sekunden!
Heute: Vegetarischer Burrito

1. Schneide 1/4 rote Paprika und 1/4 Zwiebel in kleine Würfel. Falls du kein Gemüse aus dem Glas verwenden möchtest, koch noch 50g rote Bohnen vor und 30g braunen Reis.

2. Gib 1 EL Olivenöl in eine Pfanne und erwärme sie auf mittlerer Hitze. Brate darin für etwa 3 Minuten die Paprika, Zwiebel und Bohnen. Gib noch 20g Mais hinzu und jeweils ¼ TL Kümmel, scharfes Paprikagewürz und Knoblauchpulver.

3. Nimm dir nun eine Tortilla und belege sie mit 30g geriebenen Käse. Mach das am Besten nicht mittig, sondern etwas an der Seite, sodass man den Burrito später besser einrollen kann. Gib dann den Reis hinzu mit etwas Creme Fraiche oder Sauerrahm und zum Schluss den Pfanneninhalt aus Schritt 2. Rolle den Burrito dann fest zusammen.

4. Erwärme in einer großen Pfanne 1 EL Olivenöl auf mittlerer Hitze und brate den Burrito jeweils für 1 Minute auf jeder Seite.

Teile & Like das Video, wenn es dir gefallen hat 🙂
Wir wünschen bon appetit!

Zutaten für 1 Burrito:

– 1 Tortilla
– 50g rote Bohnen
– 30g brauner Reis
– 30g geriebener Käse
– 20g Mais
– ¼ rote Paprika
– ¼ Zwiebel
– Olivenöl
– Kümmel
– Scharfes Paprikagewürz
– Knoblauchpulver
– Creme Fraiche oder Sauerrahm

Facebook: https://www.facebook.com/vegetarischegerichte/
Website: https://mandarina.club/
Youtube: https://bit.ly/2T54Hce

Musik: https://www.bensound.com

Süßkartoffel-Burrito-Eintopf

Abonniere jetzt unseren Newsletter und lern vegetarische Gerichte in unter 60 Sekunden!
Heute: Süßkartoffel-Burrito-Eintopf

1. Schneide 2 Süßkartoffeln, 1 rote Paprika und 1 Knoblauchzehe in Würfel. Falls du kein Dosengemüse verwenden möchtest, koche noch 400g rote Bohnen vor und hacke 400g Tomaten klein. Bereite zudem 1L Gemüsebrühe vor.

2. Gib 2EL Olivenöl in eine große Pfanne und erwärme sie auf mittlerer Hitze. Gib dann die Süßkartoffeln hinzu und brate sie für 8 Minuten. Gib danach 175g braunen Reis und 1EL Olivenöl hinzu und brate für weitere 2 Minuten. Gib anschließend in die Pfanne: Paprika, Knoblauchzehe, Tomaten, Bohnen, Gemüsebrühe, 150g Mais und jeweils 1TL scharfes Paprikagewürz und Kümmel. Vermische die Zutaten miteinander, bring die Masse zum kochen und koche dann den Reis nach Packungsanleitung.

3. Mach die Herdplatte aus, sobald der Reis fertig ist. Presse nun den Saft 1 Limette in die Pfanne und vermische die Zutaten mit 100g Gratinkäse.

Teile & Like das Video, wenn es dir gefallen hat 🙂
Wir wünschen bon appetit!

Zutaten:

– 400g rote Bohnen
– 400g gehackte Tomaten
– 175g brauner Reis
– 150g Mais
– 100g Gratinkäse
– 2 Süßkartoffeln
– 1 Limette
– 1 Knoblauchzehen
– 1 Paprikagewürz
– 1L Gemüsebrühe
– Olivenöl
– Paprikagewürz scharf
– Kümmel

Musik: bensound.com

Zucchini-Pesto-Quesadilla

Abonniere jetzt unseren Blog und lern vegetarische Gerichte in unter 60 Sekunden!
Heute: Zucchini-Pesto-Quesadilla

1. Heiz den Backofen auf 200 Grad vor. Schneide 2 Zucchini in kleine Viertel und 1 rote Paprika & 2 Knoblauchzehen in kleine Würfel.

2. Gib 1EL Olivenöl in eine große Pfanne und erwärme sie auf mittlerer Hitze. Gib anschließend die Zucchini & Paprika, den Knoblauch, 150g Mais und 1 Prise Salz & Pfeffer rein. Brate die Zutaten auf mittlerer Hitze bis die Zucchini weich wird (ca. 10-15 Minuten).

3. Leg die Tortillas auf ein Backblech und bestreiche sie mit Pesto Rosso. Gib anschließend die gebratenen Zutaten hinzu und bedecke sie mit geriebenen Käse (ca. 40g pro Quesadilla). Leg zum Schluss noch eine Tortilla drauf und backe die Quesadilla für 10 Minuten. Wir wünschen bon appetit!

Zutaten für 5 Quesadillas:

– 10 Tortillas
– 2 Zucchini
– 1 rote Paprika
– 2 Knoblauchzehen
– 200g geriebener Käse
– 150g Pesto Rosso
– 150g Mais
– 1 Prise Salz
– 1 Prise Pfeffer
– 1EL Olivenöl

Musik: bensound.com

Liebst du kochen genauso wie wir?😍
Mit Azafran holst du Dir die besten Gewürze in Bio-Qualität in deine Küche!
Ob Kurkuma, Rosa Kristallsalz oder Safran. Mit diesen Gewürzen hebst du deine Gerichte auf eine neue Ebene!😋
Klick jetzt auf den folgenden Link und schnapp dir auf Amazon die besten Preise🙂👍

Azafran auf Amazon

 

 

 

 

Mexikanischer Frühstücksteller

Abonniere jetzt unseren Blog und lern vegetarische Gerichte in unter 60 Sekunden!
Heute: Mexikanischer Frühstücksteller

1. Schneide 2 Tortillas und eine ½ Avocado in Scheiben. Hacke zudem etwas Koriander klein und schneide eine ½ rote Zwiebel und 1 Knoblauchzehe in kleine Würfel. Wenn du es scharf magst, schneide noch 1 Jalapeño klein. Gib in ein Behältnis 2 Eier und verquirle sie miteinander. Falls du keine roten Bohnen aus dem Glas verwenden möchtest, koche noch circa 150g davon.

2. Gib 1EL Olivenöl in eine Pfanne und erwärme diese auf mittlerer Hitze. Gib anschließend die geschnittenen Tortillas hinzu und brate sie an. Gib dann die Zwiebel, den Knoblauch und die Jalapeño hinzu und brate kurz weiter. Gib zum Schluss die Eier, den Käse und den Koriander in die Pfanne und brate es so lange, wie du deine Eier haben möchtest.

3. Serviere das Gericht mit circa 150g roter Bohnen und einer ½ geschnittenen Avocado. Wir wünschen bon appetit!

Zutaten:

– 150g rote Bohnen
– 2 Eier
– 2 Tortillas
– 1 Knoblauchzehe
– 1 Jalapeño
– ½ rote Zwiebel
– ½ Avocado
– Koriander
– Olivenöl

Musik: bensound.com

Liebst du kochen genauso wie wir? Mit Azafran holst du Dir die besten Gewürze in Bio-Qualität in deine Küche!👩‍🍳

Ob Kurkuma, Rosa Kristallsalz oder Safran. Mit diesen Gewürzen hebst du deine Gerichte auf eine neue Ebene!😋

Klick jetzt auf den folgenden Link und schnapp dir auf Amazon die besten Preise🙂👍

Azafran auf Amazon

 

 

 

 

Vegetarische Quesadilla

Abonniere jetzt unseren Blog und lern vegetarische Gerichte in unter 60 Sekunden!
Heute: Vegetarische Quesadilla

1. Schneide eine rote Zwiebel und jeweils eine halbe rote und gelbe Paprika in dünne Scheiben. Brate anschließend die Zwiebel kurz mit 1EL Olivenöl und auf mittlerer Hitze an. Gib anschließend die Paprika hinzu und brate weiterhin auf mittlerer Hitze, bis sie weich wird (ca. 10-15 Minuten). Gib das gebratene Gemüse anschließend in eine Schüssel.

2. Falls du wie im Video nur eine Pfanne benutzen möchtest, kannst du sie vor dem Weiterbraten kurz mit einem Papierhandtuch abwischen. Gib anschließend 2EL Butter hinein und brate 250g Champignons auf mittlerer Hitze, bis sie braun werden (ca. 8-10 Minuten). Gib anschließend das gebratene Gemüse aus Schritt 1 hinzu und vermenge die Zutaten miteinander. Gib das Gemüse wieder in die Schüssel.

3. Wisch nochmals kurz die Pfanne ab und gib 1EL Butter hinzu. Leg nun eine Tortilla rein und bedecke sie mit Käse-Mix. Gib danach die Hälfte des gebratenen Gemüses aus der Schüssel drauf und bedecke nochmals alles mit Käse. Leg zum Schluss wieder eine Tortilla drauf und presse vorsichtig mit einem Pfannenwender die Quesadilla zusammen, während du sie für circa 2 Minuten brätst.

4. ACHTUNG! Im nächsten Schritt bitte ganz vorsichtig sein, da die heiße Butter zu Verbrennungen führen kann!
Leg einen Teller auf die Pfanne und wende vorsichtig die Quesadilla. Du machst das am besten über der Spüle und indem du zuerst ein bisschen Butter durch eine Ritze zwischen Pfanne und Teller ablaufen lässt. Lass die Quesadilla anschließend vorsichtig in die Pfanne gleiten und brate sie weiter für ca. 3 Minuten auf mittlerer Hitze.

5. Serviere die Quesadilla mit Creme Fraich und frischem Koriander. Wir wünschen bon appetit!

Zutaten für 2 Quesadillas:

– 4 Tortilla
– 250g Champignons
– 100g Käse-Mix
– ½ rote und gelbe Paprika
– 1 rote Zwiebel
– Butter
– Olivenöl
– Creme Fraiche
– Koriander

Musik: bensound.com

Liebst du kochen genauso wie wir? Mit Azafran holst du Dir die besten Gewürze in Bio-Qualität in deine Küche!😍

Ob Kurkuma, Rosa Kristallsalz oder Safran. Mit diesen Gewürzen hebst du deine Gerichte auf eine neue Ebene!

Klick jetzt auf den folgenden Link und schnapp dir auf Amazon die besten Preise🙂

Azafran auf Amazon

 

 

 

 

Tortilla Suppe

Abonniere jetzt unseren Blog und lern vegetarische Gerichte in unter 60 Sekunden!
Heute: Tortilla Suppe

1. Schneide 400g Tomaten, 1 Zwiebel, 1 rote Paprika und 1 Jalapeño in kleine Würfel und bereite 500ml Gemüsebrühe zu. Falls du keine Bohnen und Linsen aus dem Glas verwenden möchtest, koche diese nach Packungsanleitung.

2. Nimm dir einen großen Topf und gib alle Zutaten, außer die Tortilla Chips und Creme Fraiche hinein. Bring die Masse zum kochen und lass es dann für 15-20 Minuten köcheln. Zwischendurch immer wieder umrühren.

3. Serviere die Suppe mit Tortilla Chips und Creme Fraiche.

Teile & Like das Video, wenn es dir gefallen hat 🙂 Wir wünschen bon appetit!

Zutaten:

– 400g rote Bohnen
– 400g weiße Bohnen
– 400g rote Linsen
– 400g Tomaten
– 150g Mais
– 150g Salsa
– 500ml Gemüsebrühe
– 1 Zwiebel
– 1 rote Paprika
– 1 Jalapeño
– 1EL Tomatenpaste
– 1EL Olivenöl
– ½ TL Knoblauchpulver
– ½ TL Paprikagewürz scharf
– ½ TL Pfeffer
– ½ TL Kümmel
– Tortilla Chips
– Creme Fraiche

Facebook: https://www.facebook.com/vegetarischegerichte/
Website: https://mandarina.club/
Youtube: https://bit.ly/2T54Hce

Musik: bensound.com