Chinesische Egg Drop Soup

Abonniere jetzt unseren Newsletter und lern vegetarische Gerichte in unter 60 Sekunden!😋
Heute: Chinesische Egg Drop Soup🥣

1. Bereite 500ml Gemüsebrühe vor und schlage zwei Eier mit einer Gabel. Vermische zudem 2 TL Kartoffelstärke mit 20ml Wasser.

2. Bring die Gemüsebrühe zum kochen und gib jeweils 1 TL Soja Soße & Pflanzenöl hinzu. Vermische die Suppe mit dem Kartoffelstärkegemisch. Gib danach unter ständigem Umrühren die geschlagenen Eier in die Suppe und koche circa 2 Minuten weiter. Serviere die Suppe mit etwas Schnittlauch.

Wir wünschen bon appetit!

Zutaten:

– 500ml Gemüsebrühe
– 2 Eier
– 2 TL Kartoffelstärke
– 1 TL Soja Soße
– 1 TL Pflanzenöl
– Schnittlauch


Möchtest du deinen eigenen Blog oder deine eigene Website starten, um der Welt deine Kreativität zu zeigen und Inhalte zu teilen, die dir wichtig sind?

Mit WordPress kannst du kinderleicht deine eigene Plattform kreieren. Kostenlos und ohne IT-Vorwissen nach Baukastensystem! Es ist so einfach, dass selbst wir es geschafft haben diese Seite aufzubauen😄

Klick auf den folgenden Link und starte noch heute mit deinem eigenen Blog oder Website!

https://wordpress.com/alp/?aff=22530&cid=2238330

Vegane Tomatencreme-Suppe

Abonniere jetzt unseren Newsletter und lern vegetarische Gerichte in unter 60 Sekunden!😋
Heute: Vegane Tomatencreme-Suppe🥣

1. Schneide 1 Zwiebel & 2 Knoblauchzehen in kleine Würfel und hacke etwas Koriander klein. Bereite zudem 500ml Gemüsebrühe vor.

2. Erwärme 2 EL Olivenöl auf mittlerer Hitze in einer großen Pfanne und brate darin für 5 Minuten die Zwiebel. Gib dann die Knoblauchzehen und den Koriander hinzu und brate 2 Minuten weiter.

3. Gib nun die Gemüsebrühe, 800ml Tomatensoße, 400ml Kokosmilch, 1 Prise Pfeffer und 3 EL Balsamico hinzu. Vermische die Zutaten, bring die Suppe zum kochen und lass es dann für 10 Minuten köcheln. Püriere anschließend die Suppe mit einem Handmixer und serviere die Suppe mit einem Schuss Balsamico.

Teile & Like das Video, wenn es dir gefallen hat🙂👍
Poste deine Ergebnisse auf unserer Seite📷
Wir wünschen bon appetit!

Zutaten:

– 800ml Tomatensoße
– 500ml Gemüsebrühe
– 400ml Kokosmilch
– 2 Knoblauchzehen
– 1 Zwiebel
– Olivenöl
– Balsamico
– Pfeffer

Scharfe Curry-Nudelsuppe

Abonniere jetzt unseren Newsletter und lern vegetarische Gerichte in unter 60 Sekunden!😋
Heute: Scharfe Curry-Nudelsuppe🥣🌶🥥

1. Bereite 1L Gemüsebrühe vor und schneide 3 Knoblauchzehen, ½ Zwiebel & ein paar Frühlingszwiebeln in kleine Würfel und 250g Champignons in Scheiben.

2. Erwärme 2 EL Olivenöl in einem Topf auf mittlerer Hitze und brate darin die Knoblauchzehen und die Zwiebel für 2 Minuten an. Gib dann 40g rote Currypaste und 1 EL Ingwer hinzu und brate nochmals 2 Minuten. Gib zum Schluss die Champignons hinein und brate die Zutaten erneut für 2 Minuten.

3. Gib nun die Gemüsebrühe in den Topf mit 250ml Wasser, 400ml Kokosmilch, 2 EL Sojasoße & Limettensaft. Koche darin mit den Frühlingszwiebeln, 200g Reisnudeln nach Packungsanleitung.

Teile & Like das Video, wenn es dir gefallen hat🙂👍
Wir wünschen bon appetit!

Zutaten:

– 200g Reisnudeln
– 400ml Kokosmilch
– 1L Gemüsebrühe
– 250g Champignons
– 40g rote Currypaste
– 3 Knoblauchzehen
– ½ Zwiebel
– Limettensaft
– Frühlingszwiebeln
– Olivenöl
– Ingwer
– Sojasoße
– Wasser

Geröstete Karottensuppe

Abonniere jetzt unseren Newsletter und lern vegetarische Gerichte in unter 60 Sekunden!😋
Heute: Geröstete Karottensuppe🥕🥣

1. Bereite 1,5L Gemüsebrühe vor und heize den Backofen auf 200 Grad vor. Gib in eine kleine Schüssel 2 EL Olivenöl, ½ TL Salz und jeweils 1 TL Rosmarin, Thymian, Pfeffer & Ingwer. Vermische die Zutaten miteinander. Verteile auf einem Backblech 1kg Karotten, 1 Zwiebel, 2 Selleriestangen und 3 Knoblauchzehen. Verteile den Schüsselinhalt auf dem Gemüse und backe es für 30 Minuten.

2. Lass das Gemüse etwas abkühlen und schneide es dann in kleine Würfel. Gib es direkt in die Gemüsebrühe und lass es für 10 Minuten auf mittlerer Hitze köcheln. Püriere anschließend alle Zutaten zu einer Masse. Serviere die Suppe mit Creme Fraiche und Petersilie.

Teile & Like das Video, wenn es dir gefallen hat🙂👍
Wir wünschen bon appetit!

Zutaten:

– 1,5L Gemüsebrühe
– 1kg Karotten
– 3 Knoblauchzehen
– 2 Selleriestangen
– 1 Zwiebel
– Olivenöl
– Salz
– Pfeffer
– Rosmarin
– Thymian
– Ingwer
– Creme Fraiche (optional)
– Petersilie (optional)

Brokkoli-Cheddar-Suppe

Abonniere jetzt unseren Newsletter und lern vegetarische Gerichte in unter 60 Sekunden!😋
Heute: Brokkoli-Cheddar-Suppe🥦🧀🥣

1. Bereite 500ml Gemüsebrühe vor und schneide 1 Brokkoli, 4 Knoblauchzehen und ½ Zwiebel klein. Raspel zudem 2 Karotten.

2. Schmelze 70g Butter in einem großen Topf auf mittlerer Hitze. Gib anschließend die Zwiebel hinzu und brate sie für 2 Minuten an. Brate danach den Knoblauch für 30 Sekunden mit und gib dann 40g Mehl hinzu. Vermische die Zutaten miteinander und brate für 2 Minuten weiter.

3. Gib nun die Gemüsebrühe hinzu und 750ml Milch. Vermische die Zutaten miteinander und gib dann einen zerkleinerten Gemüsebrühwürfel hinein, mit ½ TL Pfeffer, 1TL Knoblauchpulver und 1TL Senf. Vermische wieder alles miteinander und gib dann den Brokkoli und die Karotten hinzu. Lass die Suppe nun für 20 Minuten köcheln. Gib zum Schluss 100g zerkleinerten Cheddar in die Suppe und schmelze ihn unter ständigem Umrühren.

Teile & Like das Video, wenn es dir gefallen hat🙂👍
Wir wünschen bon appetit!

Zutaten:

– 500ml Gemüsebrühe
– 1 Brokkoli
– 4 Knoblauchzehen
– ½ Zwiebel
– 2 Karotten
– 70g Butter
– 40g Mehl
– 750ml Milch
– 1 Gemüsebrühwürfel
– 100g Cheddar
– Pfeffer
– Knoblauchpulver
– Senf

Hausgemachte Ramen

Abonniere unseren Newsletter und lern vegetarische Gerichte in unter 60 Sekunden!
Heute: Hausgemachte Ramen

1. Bereite 500ml Gemüsebrühe vor und schneide 2 Frühlingszwiebeln und 100g Shiitake Pilze klein.

2. Erwärme 2 EL Olivenöl in einer großen Pfanne auf mittlerer Hitze. Brate darin die Shiitake Pilze & die Frühlingszwiebeln, sowie 50g Grünkohl mit 1 Prise Salz, 1/4TL Pfeffer und jeweils 1 TL Ingwer und Sriracha. Brate die Zutaten so lange bis sie weich werden (ca. 8 Minuten). Gib dann die Gemüsebrühe hinzu und bring die Zutaten zum kochen. Nimm die Pfanne anschließend vom Herd.

3. Falls du keine Ramen Nudeln zur Verfügung haben solltest, gibt es einen einfachen Trick Spaghetti die richtige Ramen Konsistenz zu geben. Gib einfach 7g Backpulver in das Kochwasser hinzu und koche die Spaghetti nach Packungsanleitung. Vermische zum Schluss die Zutaten auf der Restwärme der Herdplatte.

Teile & Like das Video, wenn es dir gefallen hat 🙂
Wir wünschen bon appetit!

Zutaten:

– 100g Spaghetti
– 100g Shiitake Pilze
– 50g Grünkohl
– 7g Backpulver
– 2 Frühlingszwiebel
– 500ml Gemüsebrühe
– Ingwer
– Sriracha
– Salz
– Pfeffer

Facebook: https://www.facebook.com/vegetarischegerichte/
Website: https://mandarina.club/
Youtube: https://bit.ly/2T54Hce

Musik: https://www.bensound.com

Kokosmilch-Linsensuppe

Abonniere jetzt unseren Newsletter und lern vegetarische Gerichte in unter 60 Sekunden!
Heute: Kokosmilch-Linsensuppe

1. Schneide 3 Karotten, 2 Knoblauchzehen und 1 Zwiebel in Würfel. Falls du keine Linsen aus dem Glas verwenden möchtest, koch noch 400g rote Linsen vor. Bereite zudem noch 1L Gemüsebrühe zu.

2. Gib 2EL Olivenöl in einen großen Topf und dünste darin die Zwiebel und Knoblauchzehen für 3 Minuten auf mittlerer Hitze. Vermische sie anschließend mit 1EL Ingwer und gib dann die Karotten hinzu. Brate für 1 Minute weiter. Gib dann 1TL scharfes Paprikagewürz & 1/2TL Kurkuma, sowie die Gemüsebrühe hinzu. Bring die Masse zum kochen und lass es für 20 Minuten köcheln, bis die Karotten weich sind.

3. Gib nun 400ml Kokosmilch und die Linsen hinzu. Vermische die Zutaten miteinander und püriere sie anschließend mit einem Stabmixer. Serviere die Suppe mit Basmati-Reis.

Tipp: Die Suppe erhält eine zusätzliche orientalische Note, wenn du sie mit ein bisschen Zimt und Kümmel würzt.

Teile & Like das Video, wenn es dir gefallen hat 🙂
Wir wünschen bon appetit!

Zutaten:

– 400g Rote Linsen
– 400ml Kokosmilch
– 3 Karotten
– 2 Knoblauchzehen
– 1L Gemüsebrühe
– 1 Zwiebel
– Getrockneter Ingwer
– Olivenöl
– Kurkuma
– Scharfes Paprikagewürz
– Basmati-Reis (optional)

Facebook: https://www.facebook.com/vegetarischegerichte/
Website: https://mandarina.club/
Youtube: https://bit.ly/2T54Hce

Musik: bensound.com

Minestrone mit grünem Pesto

Abonniere jetzt unseren Newsletter und lern vegetarische Gerichte in unter 60 Sekunden!
Heute: Minestrone mit grünem Pesto

1. Bereite 2L Gemüsebrühe vor. Schneide zudem in Würfel: 2 Zucchini, 1 Zwiebel, 2 Selleriestangen, 4 Knoblauchzehen & 2 Frühlingszwiebeln. Schneide außerdem 2 Karotten in Scheiben und hacke etwas Lauch klein. Falls du kein Dosengemüse verwenden möchtest koche 150g Erbsen vor und 400g weiße Bohnen.

2. Nimm dir einen großen Topf und erwärme darin 2EL Olivenöl auf mittlerer Hitze. Brate darin für 6 Minuten die Zwiebel, den Sellerie, die Karotten und den Lauch. Gib dann den Knoblauch mit 1 Prise Salz und 1/2TL Pfeffer hinzu und brate für circa 30 Sekunden weiter. Fülle dann die Gemüsebrühe in den Topf und bringe die Masse auf höheren Temperaturen zum kochen.

3. Gib nun die weißen Bohnen und 150g Pasta in den Topf. Wir haben hier kleine Muschelnudeln verwendet. Koche die Pasta nach Packungsanleitung auf mittlerer Hitze. Gib in der Hälfte der Zeit die Zucchinis hinzu und lass die Pasta fertig kochen.

4. Mach den Herd aus sobald die Pasta fertig ist, aber lass den Topf noch auf der warmen Herdplatte stehen. Gib nun die Erbsen hinzu mit den Frühlingszwiebeln. Presse 1 Limette aus und vermische die Suppe zum Schluss mit 1EL Petersilie und 150g Pesto Genovese.

Teile & Like das Video, wenn es dir gefallen hat 🙂
Wir wünschen bon appetit!

Zutaten:

– 400g weiße Bohnen
– 150g Pasta
– 150g Erbsen
– 150g Pesto Genovese
– 4 Knoblauchzehen
– 2 Zucchini
– 2 Selleriestangen
– 2 Frühlingszwiebeln
– 2 Karotten
– 2L Gemüsebrühe
– 1 Limette
– 1EL Petersilie
– Etwas Lauch
– Olivenöl
– Salz
– Pfeffer

Musik: bensound.com

Gazpacho

Abonniere jetzt unseren Blog und lern vegetarische Gerichte in unter 60 Sekunden!
Heute: Gazpacho

1. Püriere alle Zutaten miteinander und vermische sie miteinander. Du kannst sie im Vorfeld ein bisschen kleinschneiden, damit sie sich besser pürieren lassen. Die Reihenfolge beim pürieren ist egal.

2. Lass das Gazpacho ein paar Stunden vor dem Essen im Kühlschrank kühlen oder serviere es mit Eiswürfel. Wir wünschen bon appetit!

Zutaten:

– 1kg Kirschtomaten
– 1 Gurke
– 1 rote Paprika
– 2 Knoblauchzehen
– ½ rote Zwiebel
– Saft aus einer ½ Zitrone
– 5g Basilikumblätter
– 1 Prise Salz
– 1 Prise Pfeffer
– 1EL Olivenöl

Liebst du kochen genauso wie wir?😍

Mit Azafran holst du Dir die besten Gewürze in Bio-Qualität in deine Küche!
Ob Kurkuma, Rosa Kristallsalz oder Safran. Mit diesen Gewürzen hebst du deine Gerichte auf eine neue Ebene!😋
Klick jetzt auf den folgenden Link und schnapp dir auf Amazon die besten Preise

Azafran auf Amazon

 

 

 

 Musik: bensound.com