Brokkoli-Blaubeer-Salat mit Joghurtsoße

Abonniere jetzt unseren Newsletter und lern vegetarische Gerichte in unter 60 Sekunden!😋
Heute: Brokkoli-Blaubeer-Salat mit Joghurtsoße🥗

Koche 200g Brokkoli und lass ihn abkühlen. Mische für die Soße 125g Joghurt, 1 EL Zitronensaft, 1 Prise Salz & Pfeffer und 1 TL Honig in einer Schüssel. Vermische alle Zutaten miteinander. Wir wünschen bon appetit!

Zutaten:

– 200g Brokkoli
– 125g Joghurt
– 100g Blaubeeren
– 50g Spinat
– 50g Feta
– 30g Sonnenblumenkerne
– 1 EL Zitronensaft
– 1 TL Honig
– Salz
– Pfeffer


Möchtest du deinen eigenen Blog oder deine eigene Website starten, um der Welt deine Kreativität zu zeigen und Inhalte zu teilen, die dir wichtig sind?

Mit WordPress kannst du kinderleicht deine eigene Plattform kreieren. Kostenlos und ohne IT-Vorwissen nach Baukastensystem! Es ist so einfach, dass selbst wir es geschafft haben diese Seite aufzubauen😄

Klick auf den folgenden Link und starte noch heute mit deinem eigenen Blog oder Website! https://de.wordpress.com/alp/?aff=22530&cid=2238330

Veganes Risotto

Abonniere jetzt unseren Newsletter und lern vegetarische Gerichte in unter 60 Sekunden!😋
Heute: Veganes Risotto🍚

1. Schneide 3 Knoblauchzehen & eine ½ Zwiebel in Würfel und 200g Champignons in Scheiben. Bereite zudem 500ml Gemüsebrühe vor.

2. Erwärme 2 EL Olivenöl in einem Topf auf mittlerer Hitze. Brate darin für 5 Minuten die Knoblauchzehen und Zwiebel an. Gib dann die Champignons hinzu und brate für 1 Minute weiter. Koche anschließend 200g Risotto Reis in dem Topf mit der Gemüsebrühe und 1 EL Apfelessig. Serviere das Risotto mit etwas Petersilie.

Teile & Like das Video, wenn es dir gefallen hat🙂👍
Wir wünschen bon appetit!

Zutaten:

– 200g Risotto Reis
– 200g Champignons
– 500ml Gemüsebrühe
– 3 Knoblauchzehen
– ½ Zwiebel
– Olivenöl
– Apfelessig
– Petersilie

Kubanischer Reis

Abonniere jetzt unseren Newsletter und lern vegetarische Gerichte in unter 60 Sekunden!😋
Heute: Kubanischer Reis🍌🍳🍛

1. Schneide 2 Knoblauchzehen und eine ½ Zwiebel in Würfel. Halbiere zudem eine Banane und schäle & viertel 2 Tomaten.

2. Erwärme 2 EL Olivenöl in einer Pfanne auf mittlerer Hitze. Brate darin für 2 Minuten die Knoblauchzehen an und gib dann 150g Reis hinzu. Brate für 2 Minuten weiter und gib dann 500ml Wasser mit etwas Salz in die Pfanne. Koche den Reis nach Packungsanleitung.

3. Brate nun die Zwiebel mit 2 EL Olivenöl und einer Prise Salz auf mittlerer Hitze für 5 Minuten. Gib anschließend die Tomaten hinzu mit jeweils einem halben TL Zucker, Oregano & Basilikum. Brate die Zutaten für 10 Minuten, bis die Tomaten weich werden und du sie mit einer Gabel pürieren kannst.

4. Gib nun in eine Pfanne 1 EL Butter. Brate darin die Bananen auf mittlerer Hitze für jeweils 2 Minuten auf beiden Seiten. Brate dir anschließend in der Pfanne ein Spiegelei.

Teile & Like das Video, wenn es dir gefallen hat🙂👍
Wir wünschen bon appetit!

Zutaten:

– 150g Reis
– 2 Knoblauchzehen
– 2 Tomaten
– 1 Banane
– ½ Zwiebel
– Olivenöl
– Butter
– Oregano
– Basilikum
– Salz
– Zucker

Süßkartoffel Masala

Abonniere jetzt unseren Newsletter und lern vegetarische Gerichte in unter 60 Sekunden!😋
Heute: Süßkartoffel Masala🍠🍛

1. Bereite 500ml Gemüsebrühe vor und schneide 2 Süßkartoffeln, 2 Knoblauchzehen, 1 Zwiebel und 2 Tomaten in Würfel. Koche zudem 400g Kichererbsen vor, falls du keine aus dem Glas verwenden möchtest. Mix für die spätere Gewürzmischung 1 EL Ingwer, 2 TL Currypulver und jeweils 1 TL scharfes Paprikagewürz, Kümmel und Kurkuma.

2. Erwärme 2 EL Olivenöl auf mittlerer Hitze und brate die Zwiebel für 5 Minuten. Brate anschließend die Knoblauchzehen für 1 Minute mit. Gib nun die Gewürzmischung mit etwas Gemüsebrühe hinzu und mixe alle Zutaten. Gib dann den Rest der Gemüsebrühe hinzu mit den Süßkartoffeln und den gekochten Kichererbsen und köchel die Zutaten für 10 Minuten.

3. Gib jetzt die Tomaten hinzu und köchel für weitere 5 Minuten. Garniere das Masala zum Schluss mit etwas Koriander und serviere es mit Reis.

Teile & Like das Video, wenn es dir gefallen hat🙂👍
Wir wünschen bon appetit!

Zutaten:

– 500ml Gemüsebrühe
– 400g Kichererbsen
– 2 Süßkartoffeln
– 2 Knoblauchzehen
– 2 Tomaten
– 1 Zwiebel
– Ingwer
– Currypulver
– Scharfes Paprikagewürz
– Kümmel
– Kurkuma
– Olivenöl
– Koriander
– Reis zum Servieren

Vegane Jambalaya

Abonniere jetzt unseren Newsletter und lern vegetarische Gerichte in unter 60 Sekunden!😋
Heute: Vegane Jambalaya🥘

1. Bereite 500ml Gemüsebrühe vor und schneide 1 Zwiebel, 2 Karotten, 2 Stangen Sellerie, 4 Knoblauchzehen und 400g Kirschtomaten in Würfel. Koche zudem 400g rote Bohnen vor, falls du keine aus dem Glas verwenden möchtest.

2. Erwärme 50ml Olivenöl auf mittlerer Hitze. Brate darin für 5 Minuten die Zwiebel, Karotten und Selleriestangen. Gib dann 2 Lorbeerblätter hinzu, sowie 1 TL scharfes Paprikagewürz, ¼ TL Pfeffer und ½ TL Salz und brate 2 Minuten weiter. Gib anschließend die Knoblauchzehen mit 2 TL Oregano und 1 TL Thymian rein und brate wieder für 2 Minuten.

3. Füge nun die Kirschtomaten und die Gemüsebrühe hinzu und koche mit der Masse 200g Reis nach Packungsanleitung. Gib zum Schluss noch die roten Bohnen hinzu und serviere das Jambalaya mit Petersilie.

Teile & Like das Video, wenn es dir gefallen hat🙂👍
Wir wünschen bon appetit!

Zutaten:

– 500ml Gemüsebrühe
– 400g Kirschtomaten
– 400g rote Bohnen
– 200g Reis
– 50ml Olivenöl
– 4 Knoblauchzehen
– 2 Stangen Sellerie
– 2 Karotten
– 2 Lorbeerblätter
– 1 Zwiebel
– Scharfes Paprikagewürz
– Oregano
– Thymian
– Petersilie
– Pfeffer
– Salz

Ostasiatische Reispfanne

Abonniere jetzt unseren Newsletter und lern vegetarische Gerichte in unter 60 Sekunden!😋
Heute: Ostasiatische Reispfanne🍚

1. Koche 350g Jasmin Reis vor und schneide 100g Shittake Pilze in Scheiben und 2 Frühlingszwiebeln in kleine Würfel.

2. Erwärme 2EL Olivenöl in einer großen Pfanne auf mittlerer Hitze und brate darin für 30 Sekunden die Frühlingszwiebeln mit 2TL Ingwer. Gib anschließend die Pilze und 250g Grünkohl hinzu und brate alle Zutaten für 5 Minuten, bis die Pilze etwas weich werden.

3. Gib nun wieder 2EL Olivenöl in die Pfanne mit dem vorgekochten Reis. Würze die Zutaten mit jeweils 2EL Soja Soße und Sriracha. Vermische die Masse und brate für weitere 5 Minuten. Serviere den Reis mit Soja Soße.

Teile & Like das Video, wenn es dir gefallen hat🙂👍
Wir wünschen bon appetit!

Zutaten:

– 350g Jasmin Reis
– 250g Grünkohl
– 100g Shiitake Pilze
– 2 Frühlingszwiebeln
– Ingwer
– Soja Soße
– Sriracha
– Olivenöl

Kokosmilch-Linsensuppe

Abonniere jetzt unseren Newsletter und lern vegetarische Gerichte in unter 60 Sekunden!
Heute: Kokosmilch-Linsensuppe

1. Schneide 3 Karotten, 2 Knoblauchzehen und 1 Zwiebel in Würfel. Falls du keine Linsen aus dem Glas verwenden möchtest, koch noch 400g rote Linsen vor. Bereite zudem noch 1L Gemüsebrühe zu.

2. Gib 2EL Olivenöl in einen großen Topf und dünste darin die Zwiebel und Knoblauchzehen für 3 Minuten auf mittlerer Hitze. Vermische sie anschließend mit 1EL Ingwer und gib dann die Karotten hinzu. Brate für 1 Minute weiter. Gib dann 1TL scharfes Paprikagewürz & 1/2TL Kurkuma, sowie die Gemüsebrühe hinzu. Bring die Masse zum kochen und lass es für 20 Minuten köcheln, bis die Karotten weich sind.

3. Gib nun 400ml Kokosmilch und die Linsen hinzu. Vermische die Zutaten miteinander und püriere sie anschließend mit einem Stabmixer. Serviere die Suppe mit Basmati-Reis.

Tipp: Die Suppe erhält eine zusätzliche orientalische Note, wenn du sie mit ein bisschen Zimt und Kümmel würzt.

Teile & Like das Video, wenn es dir gefallen hat 🙂
Wir wünschen bon appetit!

Zutaten:

– 400g Rote Linsen
– 400ml Kokosmilch
– 3 Karotten
– 2 Knoblauchzehen
– 1L Gemüsebrühe
– 1 Zwiebel
– Getrockneter Ingwer
– Olivenöl
– Kurkuma
– Scharfes Paprikagewürz
– Basmati-Reis (optional)

Facebook: https://www.facebook.com/vegetarischegerichte/
Website: https://mandarina.club/
Youtube: https://bit.ly/2T54Hce

Musik: bensound.com