Gnocchiaulauf mit weißen Bohnen

Abonniere jetzt unseren Blog und lern vegetarische Gerichte in unter 60 Sekunden!
Heute: Gnocchiaulauf mit weißen Bohnen

1. Heiz den Backofen auf 200 Grad vor und koche 400g weiße Bohnen, falls du keine Bohnen aus dem Glas verwenden möchtest.

2. Koche nun 100g Babyspinat für 2 Minuten, gib dann 500g Gnocchi in den selben Topf und koch sie nach Verpackungsanleitung. Schütte dann das Wasser aus und mixe die Zutaten in einen großen Topf mit 400g weiße Bohnen, 700ml Tomatensoße und 100g Mozzarella.

3. Gib die Masse in eine Backform und bestreue sie mit 100g Mozzarella. Backe dann alles bei 200 Grad für 20 Minuten.

Teile & Like das Video, wenn es dir gefallen hat 🙂
Wir wünschen bon appetit!

Zutaten:

– 700ml Tomatensoße
– 500g Gnocchi
– 400g Weiße Bohnen
– 200g Mozzarella
– 100g Babyspinat

Musik: bensound.com

Pasta mit Pilz-Weißweinsauce

Abonniere jetzt unseren Blog und lern vegetarische Gerichte in unter 60 Sekunden!
Heute: Pasta mit Pilz-Weißweinsauce

1. Schneide 1 Zwiebel & 3 Knoblauchzehen in kleine Würfel und 350g Portobello Pilze in Scheiben. Bereite zudem 500ml Gemüsebrühe zu.

2. Gib in einen großen Topf 1EL Olivenöl und erwärme es auf mittlerer Hitze. Dünste anschließend die Zwiebel, bis sie goldgelb wird. Gib anschließend die Pilze mit einem weiteren EL Olivenöl hinzu und brate sie so lange, bis sie weich werden. Gib dann 1/2TL Thymian, 1/2TL Salz und ¼TL Pfeffer hinzu und brate für circa 2 Minuten weiter.

3. Gib nun 60ml Weißwein, 1EL Sojasauce und die Knoblauchzehen hinzu. Vermische die Zutaten kurz und gib dann 30g Mehl rein. Mix wieder die Masse durch und gib dann die Gemüsebrühe und 350ml Milch hinzu. Bring den Topfinhalt unter ständigem Umrühren zum kochen. Gib dann 250g Pasta hinzu und koche die Nudeln nach Packungsanleitung. Serviere die Pasta mit Petersilie.

Teile & Like das Video, wenn es dir gefallen hat 🙂
Wir wünschen bon appetit!

Zutaten:

– 250g Pasta
– 500ml Gemüsebrühe
– 350ml Milch
– 350g Portobello Pilze
– 60ml Weißwein
– 30g Mehl
– 3 Knoblauchzehen
– 1 Zwiebel
– Sojasauce
– Olivenöl
– Thymian
– Salz
– Pfeffer
– Petersilie

Musik: bensound.com

Pasta Bruschetta

Abonniere jetzt unseren Blog und lern vegetarische Gerichte in unter 60 Sekunden!
Heute: Pasta Bruschetta

1. Schneide 300g Kirschtomaten in Viertel und 8 Knoblauchzehen & 1 Zwiebel in kleine Würfel. Koch 500g Spaghetti nach Packungsanleitung. Gib in das Kochwasser 2 EL Salz und 1 EL Olivenöl. Schöpfe noch bevor du das Wasser wegkippst 350ml vom Kochwasser ab.

2. Gib in einen großen Topf 3EL Olivenöl. Brate darin auf mittlerer Hitze die Knoblauchzehen für 1 Minute. Gib dann das Kochwasser hinzu &1 TL scharfes Paprikagewürz und bring die Masse zum kochen. Köchel es dann für 7 Minuten mit 1 Prise Salz & ¼ TL Pfeffer. Vermische es anschließend mit den Spaghetti.

3. Gib nun in eine große Schüssel die Kirschtomaten, die Zwiebel, 10g Basilikumblätter, 2 EL Olivenöl, 1 Prise Salz und ¼ TL Pfeffer. Vermische die Zutaten miteinander und vermenge sie anschließend mit den Spaghetti.
Wir wünschen bon appetit!

Zutaten:

– 500g Spaghetti
– 300g Kirschtomaten
– 10g Basilikumblätter
– 8 Knoblauchzehen
– 1 Zwiebel
– Olivenöl
– Paprikagewürz scharf
– Salz
– Pfeffer

Musik: bensound.com

Liebst du kochen genauso wie wir?😍

Mit Azafran holst du Dir die besten Gewürze in Bio-Qualität in deine Küche!
Ob Kurkuma, Rosa Kristallsalz oder Safran. Mit diesen Gewürzen hebst du deine Gerichte auf eine neue Ebene!😋

Klick jetzt auf den folgenden Link und schnapp dir auf Amazon die besten Preise🙂👍

Azafran auf Amazon

 

 

 

 

Pasta mit Aubergine

Abonniere jetzt unseren Blog und lern vegetarische Gerichte in unter 60 Sekunden!
Heute: Pasta mit Aubergine

1. Heiz den Backofen auf 200 Grad vor und schneide 1 Aubergine, 1 Zwiebel und 1 Knoblauchzehe in kleine Würfel. Gib anschließend die Aubergine in eine große Schüssel, vermische sie mit 1 EL Olivenöl und backe sie anschließend für 25 Minuten.

2. Koch nun 500g Pasta nach Packungsangabe. Gib ein bisschen Olivenöl ins Wasser, damit die Nudeln später nicht aneinander kleben bleiben.

3. Nimm dir eine große Pfanne und erwärme 1 EL Olivenöl darin. Glasiere nun die Zwiebel bis sie goldgelb wird. Gib anschließend die Knoblauchzehe rein und brate alles kurz für 1 Minute an. Gib anschließend 2 EL Balsamico und 400g Tomatensauce hinzu und vermische alles gut miteinander. Lass es kurz für 5 Minuten köcheln.

4. Vermenge anschließend die gebackene Aubergine mit 1TL scharfem Paprikagewürz in der Sauce. Gib zum Ende noch die Pasta hinzu und vermische alle Zutaten. Serviere die Pasta mit jeweils 1 Prise Basilikum und Petersilie. Wir wünschen bon appetit!

Zutaten für 2 Lasagnen:

– 500g Pasta
– 400g Tomatensauce
– 2EL Olivenöl
– 2EL Balsamico
– 1 Aubergine
– 1 Zwiebel
– 1 Knoblauchzehe
– 1TL Paprika scharf
– Basilikum
– Petersilie

Musik: bensound.com


Bist du Fan der vegetarischen Küche und eines gesunden Lebenstils? Möchtest du dich in diesen Bereichen weiterbilden, aber dir fehlt oftmals die Zeit dafür?

Bei Amazon Audible kannst du dich durch eine ganze Bibliothek an Hörbüchern durchhören. Ob beim Auto fahren, Einkaufen oder gemütlich in der Badewanne.

Auf PC, Tablet oder Handy, deine Hörbücher sind immer bei dir dabei, wann immer es dir gerade passt. Wir schenken dir jetzt 1 kostenlosen Monat🙂👍

Klick auf den folgenden Link und starte schon heute mit deinem ersten Hörbuch:
https://www.amazon.de/dp/B00NTQ6K7E?tag=mandarina-21

 

 

 

Gemüselasagne

Folge jetzt unserem Blog und lern vegetarische Gerichte in unter 60 Sekunden!
Heute: Gemüselasagne

1. Schneide eine ½ Zwiebel, 2 Knoblauchzehen und 1 Karotte in kleine Würfel. Schneide zudem 100g Champignons in Scheiben und mixe 400g Tomaten, falls du keine passierte Tomaten aus der Dose verwenden möchtest und bereite 300ml Gemüsebrühe vor.

2. Gib 1EL Butter in einen Topf und glasiere darin die ½ Zwiebel auf mittlerer Hitze bis sie goldgelb wird. Gib anschließend die Karotte und die Champignons hinzu und brate sie kurz an. Wirf noch 400g Rahmspinat in den Topf mit 50ml Milch und erwärme die Masse so lange, bis der Spinat nicht mehr gefroren ist. Gib anschließend die Gemüsebrühe, 50g Frischkäse, 1 Knoblauchzehe und 1TL Pfeffer und scharfes Paprikagewürz hinzu und köchel die Masse, bis sie dickflüssiger und zu einer Sauce wird (ca. 15 Minuten). Kipp ruhig etwas Flüssigkeit in den Ausguss, falls es zu wässrig ist.

3. Gib nun in einen Topf 20g Butter und 20g Mehl und vermische die Zutaten kurz auf mittlerer Hitze. Gib nun die passierten Tomaten hinzu und vermische die Masse mit 100ml Sahne, 1 Prise Salz & Pfeffer und 1 Knoblauchzehe unter ständigem Umrühren auf mittlerer Hitze. Lass die Masse für circa 5 Minuten köcheln.

4. Nimm dir nun eine geeignete Backform und verteile etwas von beiden Saucen auf dem Backformboden. Leg nun die Lasagneplatten drauf und belege sie mit den Saucen. Stapel die Lasagne mit den Platten auf und bedecke sie oben komplett mit Käse. Backe daraufhin die Lasagne für 30 Minuten bei 180 Grad.

Teile & Like das Video, wenn es dir gefallen hat 🙂
Wir wünschen bon appetit!

Zutaten für 2 Lasagnen:

– 400g passierte Tomaten
– 400g Rahmspinat
– 300ml Gemüsebrühe
– 100g Champignons
– 100g Gratinkäse
– 100ml Sahne
– 50ml Milch
– 50g Frischkäse
– 35g Butter
– 20g Mehl
– 2 Knoblauchzehen
– 1 Karotte
– Paprikagewürz scharf
– Pfeffer
– Salz
– Lasagneplatten

Musik: bensound.com


Bist du Fan der vegetarischen Küche und eines gesunden Lebenstils? Möchtest du dich in diesen Bereichen weiterbilden, aber dir fehlt oftmals die Zeit dafür?

Bei Amazon Audible kannst du dich durch eine ganze Bibliothek an Hörbüchern durchhören. Ob beim Auto fahren, Einkaufen oder gemütlich in der Badewanne.

Auf PC, Tablet oder Handy, deine Hörbücher sind immer bei dir dabei, wann immer es dir gerade passt. Wir schenken dir jetzt 1 kostenlosen Monat🙂👍

Klick auf den folgenden Link und starte schon heute mit deinem ersten Hörbuch:
https://www.amazon.de/dp/B00NTQ6K7E?tag=mandarina-21

 

 

 

Lasagne-Pesto-Röllchen

Abonniere jetzt unseren Blog und lern vegetarische Gerichte in unter 60 Sekunden!
Heute: Lasagne-Pesto-Röllchen

1. Heiz den Backofen auf 220 Grad vor. Nimm dir eine große Schüssel und vermische darin 1 verquirltes Ei, 125g Ricotta, 70g Tiefkühlspinat, 40g Pesto alla Genovese, 70g Mozzarella und jeweils 1 Prise Salz & Pfeffer.

2. Schmelze 2EL Butter in einem Topf auf mittlere Hitze. Gib danach 40g Mehl, 150ml Milch und jeweils eine Prise Salz & Pfeffer hinzu und verarbeite es durch ständiges Umrühren auf mittlerer Hitze zu einer Creme. Gib anschließend 20g Pesto alla Genovese hinzu und vermische die Zutaten miteinander.

3. Koche 4 Lasagneplatten wie auf der Verpackung angegeben al dente. Gib etwas Olivenöl in das kochende Wasser, damit die Platten später nicht aneinander kleben. Verteile anschließend den Schüsselinhalt aus Schritt 1 auf die Platten und roll sie zusammen.

4. Nimm dir nun eine Backform und verteile auf deren Boden etwas Olivenöl und Pesto-Milch-Creme aus Schritt 2. Leg danach die Lasagneröllchen drauf und verteile die restliche Creme, sowie 30g Mozzarella und 25g Parmesan. Backe die Röllchen nun für 25 Minuten bei 220 Grad.

Zutaten für 4 Röllchen:

– 4 Lasagneplatten
– 150ml Milch
– 125g Ricotta
– 100g Mozzarella
– 70g Tiefkühlspinat
– 60g Pesto alla Genovese
– 40g Mehl
– 25g Parmesan
– 1 Ei
– 2EL Butter
– Olivenöl
– Pfeffer
– Salz

Facebook: https://www.facebook.com/vegetarischegerichte/
Website: https://mandarina.club/
Youtube: https://bit.ly/2T54Hce

Musik: bensound.com

Vegane Spaghetti

Abonniere jetzt unseren Blog und lern vegetarische Gerichte in unter 60 Sekunden!
Heute: Vegane Spaghetti

1. Schneide 1 Zwiebel, 1 Paprika, 400g Tomaten, 4 Knoblauchzehen und 2 Karotten in kleine Würfel. Bereite zudem 1,5L Gemüsebrühe vor.

2. Gib 3EL Olivenöl in einen Topf und erwärme diesen auf mittlerer Hitze. Brate zunächst die Zwiebel ein bisschen an. Gib danach den Knoblauch und die Karotten hinzu und brate so lange weiter, bis die Zwiebel etwas gelblich wird. Gib danach die Paprika und die Tomaten hinzu und brate für 3 Minuten weiter.

3. Gib nun 1,5L Gemüsebrühe hinzu und bring die Masse zum kochen. Misch zwischenzeitlich noch jeweils 1 Prise Basilikum, Oregano und Kräuter der Provence hinzu. Dreh die Hitze etwas runter, sobald die Brühe kocht und lass die Zutaten für 30 Minuten weiterköcheln, bis die Karotten weich sind.

4. Nimm dir nun 150 (Vollkorn-) Spaghetti und koch sie nach Verpackungsanweisung. Du kannst zum Schluss noch Flüssigkeit auskippen, falls die Sauce dir etwas zu flüssig ist. Wir wünschen bon appetit!

Zutaten:

– 400g Tomaten
– 150g (Vollkorn-) Spaghetti
– 1,5L Gemüsebrühe
– 4 Knoblauchzehen
– 2 Karotten
– 1 Zwiebel
– 1 Paprika
– 3EL Olivenöl
– Basilikum
– Oregano
– Kräuter der Provence

Musik: bensound.com


Bist du Fan der vegetarischen Küche und eines gesunden Lebenstils? Möchtest du dich in diesen Bereichen weiterbilden, aber dir fehlt oftmals die Zeit dafür?

Bei Amazon Audible kannst du dich durch eine ganze Bibliothek an Hörbüchern durchhören. Ob beim Auto fahren, Einkaufen oder gemütlich in der Badewanne.

Auf PC, Tablet oder Handy, deine Hörbücher sind immer bei dir dabei, wann immer es dir gerade passt. Wir schenken dir jetzt 3 kostenlose Monate🙂

Klick auf den folgenden Link und starte schon heute mit deinem ersten Hörbuch:
https://www.amazon.de/dp/B00NTQ6K7E?tag=mandarina-21

Mac and Cheese

Abonniere jetzt unseren Newsletter und lern vegetarische Gerichte in unter 60 Sekunden!
Heute: Mac and Cheese

1. Koch 120g Nudeln vor. Gib ein bisschen Olivenöl ins Wasser, damit die Pasta später nicht aneinander kleben bleibt.

2. Nimm dir einen Topf und schmelze 25g Butter darin auf mittlerer Hitze. Gib sobald die Butter flüssig ist 20g Mehl hinzu und vermische die Zutaten. Gib zudem noch 200ml Milch, eine Prise Salz und 1TL Pfeffer hinzu und vermische alles, bis sich das Teiggemisch auflöst.

3. Gib nun nach und nach 100g Käse-Mix hinzu und verrühre alles auf mittlerer Hitze zu einer Masse. Gib 120g Pasta hinzu, sobald die Masse flüssig und zu einer Soße verarbeitet wurde. Vermische nun Pasta und Soße und serviere die Nudeln mit einer Prise Basilikum. Wir wünschen bon appetit!

Zutaten:

– 120g Nudeln
– 100g Käse-Mix
– 200ml Milch
– 25g Butter
– 20g Mehl
– Salz
– Pfeffer
– Basilikum
– Olivenöl


Möchtest du deinen eigenen Blog oder deine eigene Website starten, um der Welt deine Kreativität zu zeigen und Inhalte zu teilen, die dir wichtig sind?

Mit WordPress kannst du kinderleicht deine eigene Plattform kreieren. Kostenlos und ohne IT-Vorwissen nach Baukastensystem! Es ist so einfach, dass selbst wir es geschafft haben diese Seite aufzubauen😄

Klick auf den folgenden Link und starte noch heute mit deinem eigenen Blog oder Website! https://de.wordpress.com/alp/?aff=22530&cid=2238330

Backofen-Gnocchi mit Mozzarella-Tomaten-Sauce

Abonnier jetzt unseren Blog und lern vegetarische Gerichte in unter 60 Sekunden!
Heute: Backofen-Gnocchi mit Mozzarella-Tomaten-Sauce in 30 Sekunden

1. Koche 250g Gnocchi und gib sie in ein backofengeeignetes Behältnis. Gib eine Prise Basilikum dazu, sowie 100g Tomatensauce und 100g Mozzarella.

2. Backe nun die Gnocchi für etwa 25 Minuten bei 220 Grad im vorgeheizten Backofen.

3. Serviere das Gericht mit einer Prise Basilikum und Parmesan. Wir wünschen bon appetit!

Zutaten:

– 250g Gnocchi
– 100g Tomatensauce
– 100g Mozzarella
– Basilikum
– Parmesan

Facebook: https://www.facebook.com/vegetarischegerichte/
Website: https://mandarina.club/
Youtube: https://bit.ly/2T54Hce

Musik: bensound.com