Haferbällchen

Abonnier jetzt unseren Blog und lern vegetarische Gerichte in unter 60 Sekunden!
Heute: Haferbällchen

1. Gib 50g Mandeln und 100g Haferflocken in eine Schüssel und verrühre die Zutaten miteinander.

2. Gib 80g Honig für einige Sekunden in die Mikrowelle bis er flüssig wird und gib ihn, sowie einen halben TL Vanilleextrakt in die Schüssel hinzu. Stell die Schüssel für 1 Stunde in den Kühlschrank.

3. Forme nun die Bällchen indem du die Masse zusammenpresst und zu einem Bällchen rollst. Wir wünschen bon appetit!

Zutaten:

– 100g Haferflocken
– 80g Honig
– 50g Mandeln
– Vanilleextrakt

Facebook: https://www.facebook.com/vegetarischegerichte/
Website: https://mandarina.club/
Youtube: https://bit.ly/2T54Hce

Musik: bensound.com

Avocadosalat

 

Abonnier uns und lern vegetarische Gerichte in unter 60 Sekunden!

Heute: Avocadosalat

  1. Schneide 1 Gurke, 1 Avocado, 1 Tomate und eine halbe rote Zwiebel in kleine Würfel und gib sie in eine große Schüssel.
  2. Zerkleiner ein paar Korianderstengel und gib sie ebenfalls dazu.
  3. Gib nun für den Geschmack noch den Saft einer halben Zitrone, ein Esslöffel Olivenöl und eine Prise Salz & Pfeffer hinzu. Kurz alles umrühren und dann servieren.

 

Zutaten:

  • 1 Gurke
  • 1 Avocado
  • 1 Tomate
  • ½ rote Zwiebel
  • Koriander
  • ½ Zitrone
  • 1 EL Olivenöl
  • Salz
  • Pfeffer

 

Facebook: https://www.facebook.com/Mandarina-Club-292665251567381

Instagram: https://www.instagram.com/mandarina_club/

Youtube: https://www.youtube.com/channel/UCA5ypCQKsXTXknyV0ESUuGA

 

Musik: bensound.com

Schnell & Easy: Zitronensorbet al Cava

1. Gib 2 Esslöffel Zitronensorbet in ein kleines Glas

2. Füll das Glas halb mit Cava oder auch wahlweise Sekt auf

3. Vermisch die Masse und lass das Eis ein bisschen schmelzen, bis es eine Slushy-ähnliche Konsistenz hat

Extra Tipp: Man kann beide Zutaten auch einfach in den Mixer geben und daraus einen Margarita-ähnlichen Cocktail mixen.

Zutaten:

– Cava oder Sekt

– Zitronensorbet

 

Music: https://www.bensound.com/

 

Glühwein mit Schuss

 

1. Füll 1 Liter Rotwein in einen großen Topf und erhitze ihn. Wir empfehlen Herdstufe 7 von 9. Wichtig beim ganzen Ablauf ist es, dass der Wein nicht zu kochen anfängt, da sonst der ganze Alkohol entschwindet.

2. Füge 300ml Orangensaft, 2 Zimtstangen und ein paar Gewürznelken hinzu. Verrühre die Masse und erhitze weiterhin den Topf, bis die Flüssigkeit eine warme Temperatur erreicht. Zwischendurch ein paar mal durchrühren.

3. Gib, sobald die Flüssigkeit warm ist noch 50ml braunen Rum und 50 Gramm Zucker hinzu. Vermische alle Zutaten und erwärme weiterhin den Topf, bis der Glühwein eine optimale Temperatur hat.

Zutaten:

– 1 Liter Rotwein

– 50ml brauner Rum

– 300ml Orangensaft

– 2 Zimtstangen

– 50g Zucker

– Gewürznelken

Music by: https://www.bensound.com/

Pochiertes Ei auf Avocado Toast

1. Eine halbe Avocado mit einer Gabel pürieren. Etwas Salz und Pfeffer und ein paar Tropfen Limonensaft hinzugeben und zu einem Brei verarbeiten.

2. Plastikfolie in eine Müslischale legen. Etwas Olivenöl hinzugeben und verteilen. Das Olivenöl verhindert, dass das pochierte Ei später an der Folie kleben bleibt. Wahlweise kann man natürlich auch andere Öle verwenden.

3. Ein Ei in die Folie legen und vorsichtig zusammenfalten und zubinden. Das Eigelb darf dabei nicht zerlaufen.

4. Die Folie mit dem Ei für circa 7 Minuten in einem vollen Topf kochen lassen. Achte darauf, dass die Temperatur nicht zu hoch ist, da sonst das Plastik schmilzt. Wir empfehlen eine mittlere Temperatur, in diesem Falle Herdstufe 6 von 9.

5. Toaste dir ein (Vollkorn-) Toastbrot und verteile den Avocadobrei darauf.

6. Sobald das Ei fertig ist, schneide vorsichtig das obere Ende der Folie ab und lass das Ei auf den Toast gleiten.

7. Je nach Vorliebe kannst du noch Pfeffer, Salz und Oregano auf dein Ei tun. Wir wünschen bon appetit!

Zutaten:

– ½ Avocado

– 1 Ei

– 1 Toastbrot

– Salz

– Pfeffer

– Limette

– Olivenöl

Music: https://www.bensound.com/