Indische Aloo Tikki

Like Mandarina Club und lern vegetarische Gerichte in 60 Sekunden!😋
Heute: Indische Aloo Tikki🥔

1. Koche und schäle 300g Kartoffeln und schneide ein paar Korianderstängel klein. Püriere die Kartoffeln mit 1 Prise Salz und vermische das Püree mit 1 TL scharfem Paprikagewürz & Kümmel, ½ TL Ingwer, Muskatnuss & Curry und 3 EL Kartoffelstärke. Forme anschließend aus der Masse kleine Frikadellen.

2. Erwärme 3 EL Olivenöl in einer großen Pfanne auf mittlerer Hitze. Brate darin die Frikadellen für jeweils 5 Minuten auf beiden Seiten oder etwas länger, falls du es knuspriger haben möchtest. Wir wünschen bon appetit!

Zutaten:

– 300g Kartoffeln
– Koriander
– Salz
– Scharfes Paprikagewürz
– Kümmel
– Ingwer
– Muskatnuss
– Curry
– Kartoffelstärke
– Olivenöl

Liebst du kochen genauso wie wir?

Mit Azafran holst du Dir die besten Gewürze in Bio-Qualität in deine Küche! Ob Kurkuma, Rosa Kristallsalz oder Safran. Mit diesen Gewürzen hebst du deine Gerichte auf eine neue Ebene!😍

Klick jetzt auf den folgenden Link und schnapp dir auf Amazon die besten Preise

Azafran auf Amazon

 

 

 

 

Kartoffelsalat

Abonniere jetzt unseren Newsletter und lern vegetarische Gerichte in unter 60 Sekunden!😋
Heute: Kartoffelsalat🥔🥗

1. Schneide 1 Zwiebel in kleine Würfel und ½ Glas Gewürzgurken in Scheiben. Koche 1,5kg Kartoffeln in der Schale, bis sie weich genug sind. Lass sie anschließend abkühlen und schäle sie.

2. Misch für die Soße 400g Creme Fraiche mit 200g Sahne, 1 Prise Salz & Pfeffer, 4 EL Senf und ½ Glas Gurkenwasser. Vermische anschließend die Soße mit der Zwiebel und den Gurken. Gib zum Schluss die Kartoffeln hinzu. Am besten schneidest du sie direkt vom Brett in die Soße hinein. Wir wünschen bon appetit!

Zutaten:

– 1,5kg Kartoffeln
– 400g Creme Fraiche
– 200g Sahne
– ½ Glas Gewürzgurken
– 1 Zwiebel
– Senf
– Salz
– Pfeffer


Möchtest du deinen eigenen Blog oder deine eigene Website starten, um der Welt deine Kreativität zu zeigen und Inhalte zu teilen, die dir wichtig sind?

Mit WordPress kannst du kinderleicht deine eigene Plattform kreieren. Kostenlos und ohne IT-Vorwissen nach Baukastensystem! Es ist so einfach, dass selbst wir es geschafft haben diese Seite aufzubauen😄

Klick auf den folgenden Link und starte noch heute mit deinem eigenen Blog oder Website! https://de.wordpress.com/alp/?aff=22530&cid=2238330

Frittierte Kartoffel-Mozzarella-Bällchen

Abonniere jetzt unseren Blog und lern vegetarische Gerichte in unter 60 Sekunden!
Heute: Frittierte Kartoffel-Mozzarella-Bällchen

1. Schneide 300g Kartoffeln in Viertel und koche sie für 10 Minuten. Gib in eine kleine Schüssel 1EL Kartoffelstärke und 50ml Milch und vermische sie. Zerdrücke anschließend die Kartoffeln mit einer Gabel und mische sie mit 10g Butter und dem Stärke-Milch-Gemisch zu einer Masse.

2. Forme nun 6 Portionen. Fülle jede Einzelne mit Mozzarella und roll sie zu einem Ball. Reib die Bällchen anschließend mit Kartoffelstärke ein.

3. Nimm dir einen Topf zum frittieren und befüll ihn mit ausreichend Öl. Frittiere nun die Bällchen für circa 4 Minuten. Wende sie am besten vorsichtig nach zwei Minuten, da sie am Topfboden kleben bleiben können. Serviere die Bällchen zum Schluss mit etwas Sojasauce.

Zutaten für 6 Bällchen:

– 300g Kartoffeln
– 50g Mozzarella
– 10g Butter
– 50ml Milch
– Kartoffelstärke
– Frittieröl
– Sojasauce

Facebook: https://www.facebook.com/vegetarischegerichte/
Website: https://mandarina.club/
Youtube: https://bit.ly/2T54Hce

Musik: bensound.com

Kartoffel-Spargel-Blech

Abonniere jetzt unseren Blog und lern vegetarische Gerichte in unter 60 Sekunden!
Heute: Kartoffel-Spargel-Blech

1. Heiz den Backofen auf 200 Grad vor und schneide 500g Kartoffeln in kleine Würfel. Gib die Kartoffeln anschließend mit jeweils 1EL Olivenöl & Balsamico, sowie 1 Prise Salz in eine Schüssel und vermische die Zutaten miteinander. Backe dann die Kartoffeln für 20 Minuten.

2. Nimm dir 125g Spargel und vermenge sie mit ein bisschen Olivenöl. Gib sie danach auf das Blech mit den Kartoffeln und backe die Zutaten für weitere 15 Minuten. Serviere das Gericht mit jeweils 1 Prise Salz & Pfeffer.

Zutaten:

– 500g Kartoffeln
– 125g Spargel
– Olivenöl
– Pfeffer
– Salz

Musik: bensound.com


Bist du Fan der vegetarischen Küche und eines gesunden Lebenstils? Möchtest du dich in diesen Bereichen weiterbilden, aber dir fehlt oftmals die Zeit dafür?

Bei Amazon Audible kannst du dich durch eine ganze Bibliothek an Hörbüchern durchhören. Ob beim Auto fahren, Einkaufen oder gemütlich in der Badewanne.

Auf PC, Tablet oder Handy, deine Hörbücher sind immer bei dir dabei, wann immer es dir gerade passt. Wir schenken dir jetzt 3 kostenlose Monate🙂

Klick auf den folgenden Link und starte schon heute mit deinem ersten Hörbuch:
https://www.amazon.de/dp/B00NTQ6K7E?tag=mandarina-21

 

 

 

 

Kartoffel-Käse-Brei mit Knoblauch

Abonniere unseren Blog und lerne vegetarische Gerichte in unter 60 Sekunden!
Heute: Kartoffel-Käse-Brei mit Knoblauch in 60 Sekunden

1. Wasche, schäle und würfel 3 Kartoffeln. Leg sie in eine mikrowellengeeignete Schüssel und überdecke die Schüssel mit Plastikfolie. Achte darauf, dass nicht die ganze Schüssel abgedeckt ist, sondern noch ein, zwei kleine Öffnungen da sind.

2. Gib die Schüssel nun in die Mikrowelle und lass sie bei 600 Watt 10 Minuten laufen, bis die Kartoffelmasse weich wird und zerstampfe sie zu einem Brei.

3. Setz einen Topf auf und erhitze darin auf mittlerer Hitze 10g Butter. Brate darin noch kurz eine Knoblauchzehe an, bevor du 80g Käse-Mix, 40g Mozzarella und einen Schuss Milch hineingibst. Schmelze den Käse weiterhin auf mittlerer Hitze.

4. Gib die Kartoffeln hinzu mit einem Schuss Milch und verrühre die Masse, sobald der Käse geschmolzen ist. Gib noch etwas Milch hinzu falls die Kartoffeln zu fest sind.

5. Serviere den Brei, sobald er die gewünschte Konsistenz hat mit einer Prise Petersilie. Wir wünschen bon appetit!

Zutaten:

– 3 Kartoffeln
– 80g Käsemix
– 40g Mozzarella
– 10g Butter
– Knoblauch
– Milch
– Salz
– Pfeffer
– Petersilie

Facebook: https://www.facebook.com/Mandarina-Club-292665251567381
Youtube: https://www.youtube.com/channel/UCA5ypCQKsXTXknyV0ESUuGA

Musik: bensound .com

Frittierte Kartoffelbällchen

Abonniere unseren Blog und lerne vegetarische Gerichte in unter 60 Sekunden!
Heute: Frittierte Kartoffelbällchen

1. Wasche, schäle und würfel 3 Kartoffeln. Leg sie in eine mikrowellengeeignete Schüssel und überdecke die Schüssel mit Plastikfolie. Achte darauf, dass nicht die ganze Schüssel abgedeckt ist, sondern noch ein, zwei kleine Öffnungen da sind.

2. Gib die Schüssel nun in die Mikrowelle und lass sie bei 600 Watt 7 – 10 Minuten laufen, bis die Kartoffelmasse geknetet werden kann.

3. Zerdrücke nun die Kartoffeln mit einer Gabel zu einer Masse. Gib noch jeweils 1 Teelöffel Kartoffelstärke, Knoblauchpulver, Petersilie und Salz hinzu und vermische alles.

4. Forme nun aus der Masse ein paar Bällchen. Nebenbei kannst du das Öl in einer kleinen und hohen Pfanne auf mittlere Hitze (5/9) erhitzen.

5. Frittiere nun die Bällchen 5 Minuten lang bis sie außen etwas braun werden. Das Öl später nicht in den Abfluss oder in der Toilette entsorgen, sondern im Hausmüll! Das Öl verstopft sonst die Wasserleitungen. Wir wünschen bon appetit!

Zutaten:

– 3 Kartoffeln
– Kartoffelstärke
– Petersilie
– Knoblauchpulver
– Salz
– Öl zum Frittieren

Facebook: https://www.facebook.com/Mandarina-Club-292665251567381
Instagram: https://www.instagram.com/mandarina_club/
Youtube: https://www.youtube.com/channel/UCA5ypCQKsXTXknyV0ESUuGA

Musik: bensound .com