Shakshuka

Abonnier jetzt unseren Blog (auf dieser Seite ganz unten links) und lern vegetarische Gerichte in unter 60 Sekunden!
Heute: Shakshuka in 60 Sekunden

1. Schneide eine Zwiebel, eine rote Paprika und 3 Knoblauchzehen in Würfel. Falls du frische Tomaten verwenden möchtest, schneide noch 800g Tomaten in kleine Würfel.

2. Gib 2 EL Olivenöl in eine große Pfanne und erwärme sie auf mittlerer Hitze. Gib die Zwiebel und Paprika hinzu, sobald die Pfanne heiß ist und brate sie mit einer Prise Salz & Pfeffer an. Gib etwas später noch einen halben TL Kümmel, 1TL Paprika Edelsüß und den Knoblauch hinzu.

3. Gib nun die Tomaten hinzu und vermische die Zutaten. Leg noch ein Lorbeerblatt hinein und lass nun die Masse für etwa 10 Minuten köcheln. Nimm das Lorbeerblatt danach wieder raus.

4. Gib danach 50g Grünkohlblätter hinzu und mische nochmals alles kräftig durch. Leg nun vorsichtig 4 Eier auf die Masse und lass die Zutaten so lange weiterköcheln, bis die Eier fertig sind (am besten mit einem Deckel auf der Pfanne, falls vorhanden).

5. Streu, sobald die Eier fertig sind noch Fetakäse über die Shakshuka. Wir wünschen bon appetit!

Zutaten:

– 800g Tomaten (frisch oder fertig gehackt/passiert)
– 50g Grünkohlblätter
– 1 Zwiebel
– 1 rote Paprika
– 3 Knoblauchzehen
– 4 Eier
– Olivenöl
– Kümmel
– Paprika Edelsüß
– Salz
– Pfeffer
– 1 Lorbeerblatt
– Fetakäse

Facebook: https://www.facebook.com/vegetarischegerichte/
Website: https://mandarina.club/
Youtube: https://bit.ly/2T54Hce

Musik: bensound.com

Gebackenes Avocado-Ei mit Fetakäse


Abonnier jetzt unseren Blog und lerne vegetarische Gerichte in unter 60 Sekunden!
Heute: Gebackenes Avocado-Ei mit Fetakäse

1. Heize den Backofen auf 220 Grad vor.

2. Teile eine Avocado in zwei Hälften und löffel die Kuhle in der Mitte ein bisschen für das Ei aus.

3. Gib nun vorsichtig ein Ei zu jeder Avocadohälfte und verteile etwas Fetakäse drüber.

4. Backe nun die Avocado mit dem Ei für 18 Minuten. Wir wünschen bon appetit!

Zutaten:

– 1 Avocado
– 2 Eier
– Fetakäse

Facebook: https://www.facebook.com/vegetarischegerichte/
Website: https://mandarina.club/
Youtube: https://bit.ly/2T54Hce

Musik: bensound.com

Kartoffel-Käse-Brei mit Knoblauch

Abonniere unseren Blog und lerne vegetarische Gerichte in unter 60 Sekunden!
Heute: Kartoffel-Käse-Brei mit Knoblauch in 60 Sekunden

1. Wasche, schäle und würfel 3 Kartoffeln. Leg sie in eine mikrowellengeeignete Schüssel und überdecke die Schüssel mit Plastikfolie. Achte darauf, dass nicht die ganze Schüssel abgedeckt ist, sondern noch ein, zwei kleine Öffnungen da sind.

2. Gib die Schüssel nun in die Mikrowelle und lass sie bei 600 Watt 10 Minuten laufen, bis die Kartoffelmasse weich wird und zerstampfe sie zu einem Brei.

3. Setz einen Topf auf und erhitze darin auf mittlerer Hitze 10g Butter. Brate darin noch kurz eine Knoblauchzehe an, bevor du 80g Käse-Mix, 40g Mozzarella und einen Schuss Milch hineingibst. Schmelze den Käse weiterhin auf mittlerer Hitze.

4. Gib die Kartoffeln hinzu mit einem Schuss Milch und verrühre die Masse, sobald der Käse geschmolzen ist. Gib noch etwas Milch hinzu falls die Kartoffeln zu fest sind.

5. Serviere den Brei, sobald er die gewünschte Konsistenz hat mit einer Prise Petersilie. Wir wünschen bon appetit!

Zutaten:

– 3 Kartoffeln
– 80g Käsemix
– 40g Mozzarella
– 10g Butter
– Knoblauch
– Milch
– Salz
– Pfeffer
– Petersilie

Facebook: https://www.facebook.com/Mandarina-Club-292665251567381
Youtube: https://www.youtube.com/channel/UCA5ypCQKsXTXknyV0ESUuGA

Musik: bensound .com

Avocadosalat

 

Abonnier uns und lern vegetarische Gerichte in unter 60 Sekunden!

Heute: Avocadosalat

  1. Schneide 1 Gurke, 1 Avocado, 1 Tomate und eine halbe rote Zwiebel in kleine Würfel und gib sie in eine große Schüssel.
  2. Zerkleiner ein paar Korianderstengel und gib sie ebenfalls dazu.
  3. Gib nun für den Geschmack noch den Saft einer halben Zitrone, ein Esslöffel Olivenöl und eine Prise Salz & Pfeffer hinzu. Kurz alles umrühren und dann servieren.

 

Zutaten:

  • 1 Gurke
  • 1 Avocado
  • 1 Tomate
  • ½ rote Zwiebel
  • Koriander
  • ½ Zitrone
  • 1 EL Olivenöl
  • Salz
  • Pfeffer

 

Facebook: https://www.facebook.com/Mandarina-Club-292665251567381

Instagram: https://www.instagram.com/mandarina_club/

Youtube: https://www.youtube.com/channel/UCA5ypCQKsXTXknyV0ESUuGA

 

Musik: bensound.com

Pilzpfanne mit Knoblauchsauce

 

1. Zerkleiner eine Knoblauchzehe und gib sie in eine kleine Schüssel.

2. Gib 200 Gramm Creme Fraiche und 100ml Sahne hinzu und rühr die Zutaten kräftig durch, bis sie zu einer Masse verschmelzen. Zwischendurch noch eine Prise Salz, ½ Teelöffel Pfeffer und 1 Teelöffel Kräuter der Provence oder Italienische Kräuter hinzutun und weiterrühren. Lass die Soße nun ziehen, damit sich der Geschmack entfaltet.

3. Gib 3 Esslöffel Olivenöl in eine Pfanne und erhitze sie (Stufe 6 von 9).

4. Nun werden 500 Gramm Pilze für 5 Minuten angebraten. Wir verwenden hier einen vorgeschnittenen und gewaschenen Pilzmix aus weißen Champignons, Portobello Pilzen und Pfifferlingen. Falls du eine Pilzpfanne á la Kirmes oder Weihnachtsmarkt kochen möchtest, verwende bloß Portobello Pilze. Wenn du die Pilze noch waschen möchtest, verwende eine Bürste und ganz wenig oder gar kein Wasser. Die Pilze nehmen Flüssigkeiten sehr schnell auf und werden schwammig.

5. Gib 1 gehackte Knoblauchzehe und eine gehackte Zwiebel hinzu und brate für weitere 2 Minuten.

6. Würze die Masse mit einem Teelöffel Paprikagewürz Edelsüß, 1 Teelöffel Kräuter der Provence oder Italienische Kräuter und einer Prise Salz. Rühr den Pfanneninhalt mehrmals durch und brate sie für weitere 2 Minuten.

7. Serviere die Pilze auf einem Teller und gib soviel Soße drauf wie du möchtest. Wir wünschen bon appetit!

Zutaten:

– 2 Knoblauchzehen

– 1 Zwiebel

– 200 Gramm Creme Fraiche

– 100ml Sahne

– 500 Gramm Pilze

– Salz

– Pfeffer

– Kräuter der Provence oder Italienische Kräuter

– Paprikagewürz Edelsüß

 

Music: https://www.bensound.com/