Zucchini Sticks

Abonniere jetzt unseren Blog und lern vegetarische Gerichte in unter 60 Sekunden!
Heute: Zucchini Sticks

1. Heiz den Backofen auf 220 Grad vor. Nimm dir ein Behältnis zum panieren und verquirle darin 2 Eier.

2. Gib in eine große Schüssel 100g Paniermehl, 50g Parmesan, 1EL Knoblauchpulver und jeweils 1TL Salz & Pfeffer und verrühre die Zutaten miteinander.

3. Schneide eine Zucchini in zwei Hälften und viertel sie anschließend. Falls du knusprigere Sticks haben möchtest kannst du die Zucchini auch in Achtel schneiden. Paniere die Sticks anschließend und backe sie für 25-30 Minuten bei 220 Grad. Wir wünschen bon appetit!

Zutaten:

– 1 Zucchini
– 100g Paniermehl
– 50g Parmesan
– 2 Eier
– 1EL Knoblauchpulver
– 1TL Salz
– 1TL Pfeffer

Musik: bensound.com


Möchtest du deinen eigenen Blog oder deine eigene Website starten, um der Welt deine Kreativität zu zeigen und Inhalte zu teilen, die dir wichtig sind?

Mit WordPress kannst du kinderleicht deine eigene Plattform kreieren. Kostenlos und ohne IT-Vorwissen nach Baukastensystem! Es ist so einfach, dass selbst wir es geschafft haben diese Seite aufzubauen😄

Klick auf den folgenden Link und starte noch heute mit deinem eigenen Blog oder Website! https://de.wordpress.com/alp/?aff=22530&cid=2238330

Knusprige Brokkoli-Käse-Bällchen

Folge jetzt unserem Blog und lern vegetarische Gerichte in unter 60 Sekunden!
Heute: Knusprige Brokkoli-Käse-Bällchen

1. Heiz den Backofen auf 200 Grad vor und schneide eine Knoblauchzehe und eine Frühlingszwiebel (alternativ Lauch) in kleine Stücke.

2. Raspel eine Brokkoli komplett klein und gebe sie mit einem halben Teelöffel Salz in eine Schüssel. Rühre alles kurz um und lass den Brokkoli für 20 Minuten stehen. Nimm dir nun eine andere Schüssel und leg ein Tuch hinein. Gib den Brokkoli hinzu und presse so viel Saft wie möglich aus. Gib danach den Brokkoli in eine Schüssel.

3. Gib nun zum Brokkoli die Frühlingszwiebel und den Knoblauch hinzu, sowie 40g Paniermehl, 80g Käsemix, jeweils ¼ TL Salz & Pfeffer und ein Ei und verrühre die Zutaten zu einer Masse.

4. Forme nun die Masse zu kleinen Bällchen und backe sie für 25 Minuten bei 200 Grad. Wir wünschen bon appetit!

Saucen Tipp für die Bällchen: Süßer Senf gemixt mit 1-2 TL Mayonnaise

Zutaten:

– 1 Brokkoli
– 80g Käsemix
– 40g Paniermehl
– 1 Frühlingszwiebel oder Lauchstengel
– 1 Ei
– Salz
– Pfeffer

Musik: bensound.com


Möchtest du deinen eigenen Blog oder deine eigene Website starten, um der Welt deine Kreativität zu zeigen und Inhalte zu teilen, die dir wichtig sind?

Mit WordPress kannst du kinderleicht deine eigene Plattform kreieren. Kostenlos und ohne IT-Vorwissen nach Baukastensystem! Es ist so einfach, dass selbst wir es geschafft haben diese Seite aufzubauen😄

Klick auf den folgenden Link und starte noch heute mit deinem eigenen Blog oder Website! https://de.wordpress.com/alp/?aff=22530&cid=2238330

Shakshuka

Abonnier jetzt unseren Blog (auf dieser Seite ganz unten links) und lern vegetarische Gerichte in unter 60 Sekunden!
Heute: Shakshuka in 60 Sekunden

1. Schneide eine Zwiebel, eine rote Paprika und 3 Knoblauchzehen in Würfel. Falls du frische Tomaten verwenden möchtest, schneide noch 800g Tomaten in kleine Würfel.

2. Gib 2 EL Olivenöl in eine große Pfanne und erwärme sie auf mittlerer Hitze. Gib die Zwiebel und Paprika hinzu, sobald die Pfanne heiß ist und brate sie mit einer Prise Salz & Pfeffer an. Gib etwas später noch einen halben TL Kümmel, 1TL Paprika Edelsüß und den Knoblauch hinzu.

3. Gib nun die Tomaten hinzu und vermische die Zutaten. Leg noch ein Lorbeerblatt hinein und lass nun die Masse für etwa 10 Minuten köcheln. Nimm das Lorbeerblatt danach wieder raus.

4. Gib danach 50g Grünkohlblätter hinzu und mische nochmals alles kräftig durch. Leg nun vorsichtig 4 Eier auf die Masse und lass die Zutaten so lange weiterköcheln, bis die Eier fertig sind (am besten mit einem Deckel auf der Pfanne, falls vorhanden).

5. Streu, sobald die Eier fertig sind noch Fetakäse über die Shakshuka. Wir wünschen bon appetit!

Zutaten:

– 800g Tomaten (frisch oder fertig gehackt/passiert)
– 50g Grünkohlblätter
– 1 Zwiebel
– 1 rote Paprika
– 3 Knoblauchzehen
– 4 Eier
– Olivenöl
– Kümmel
– Paprika Edelsüß
– Salz
– Pfeffer
– 1 Lorbeerblatt
– Fetakäse

Facebook: https://www.facebook.com/vegetarischegerichte/
Website: https://mandarina.club/
Youtube: https://bit.ly/2T54Hce

Musik: bensound.com

Gebackenes Avocado-Ei mit Fetakäse


Abonnier jetzt unseren Blog und lerne vegetarische Gerichte in unter 60 Sekunden!
Heute: Gebackenes Avocado-Ei mit Fetakäse

1. Heize den Backofen auf 220 Grad vor.

2. Teile eine Avocado in zwei Hälften und löffel die Kuhle in der Mitte ein bisschen für das Ei aus.

3. Gib nun vorsichtig ein Ei zu jeder Avocadohälfte und verteile etwas Fetakäse drüber.

4. Backe nun die Avocado mit dem Ei für 18 Minuten. Wir wünschen bon appetit!

Zutaten:

– 1 Avocado
– 2 Eier
– Fetakäse

Facebook: https://www.facebook.com/vegetarischegerichte/
Website: https://mandarina.club/
Youtube: https://bit.ly/2T54Hce

Musik: bensound.com

Käsepommes mit Röstzwiebeln in Knoblauch-Joghurt-Sauce


Abonnier jetzt unseren Blog und lerne vegetarische Gerichte in unter 60 Sekunden!
Heute: Käsepommes mit Röstzwiebeln in Knoblauch-Joghurt-Sauce

1. Bereite 200g Pommes Frites zu.

2. Gib für die Sauce 20g Joghurt, 30g Creme Fraiche, jeweils einen ½ Teelöffel Knoblauchpulver, Salz & Pfeffer und 1 Teelöffel Petersilie in eine Form und vermische die Zutaten miteinander.

3. Zerteile eine Scheibe Cheddar und gib sie auf die Pommes. Stell sie für 10 Sekunden in die Mikrowelle, um den Käse zu schmelzen.

4. Gib nun die Sauce und eine handvoll Röstzwiebeln auf die Pommes. Wir wünschen bon appetit!

Zutaten:

– 200g Pommes Frites
– 1 Scheibe Cheddar
– 30g Creme Fraiche
– 20g Joghurt
– Knoblauchpulver
– Petersilie
– Salz
– Pfeffer
– Röstzwiebeln

Facebook: https://bit.ly/2Hn3ifO
Youtube: https://bit.ly/2T54Hce
Website: https://mandarina.club/

Musik: bensound .com

Frischkäse-Bananen-Toast mit Honig


Abonnier jetzt unseren Blog und lerne vegetarische Gerichte in unter 60 Sekunden!
Heute: Frischkäse-Bananen-Toast mit Honig

1. Heiz den Ofen auf 200 Grad vor und schneide eine Banane in Scheiben.

2. Verteile Frischkäse auf einem (Vollkorn-)Toast und viertel ihn anschließend.

3. Verteile nun die Bananenscheiben auf den Toast und gib etwas Zimt hinzu. Backe danach den Toast für 5 Minuten im Backofen.

4. Serviere den Toast mit Honig. Wir wünschen bon appetit!

Zutaten:

– 1 Banane
– 1 (Vollkorn-)Toast
– Frischkäse
– Zimt
– Honig

Facebook: https://www.facebook.com/Mandarina-Club-292665251567381
Youtube: https://www.youtube.com/channel/UCA5ypCQKsXTXknyV0ESUuGA
Website: https://mandarina.club/

Musik: bensound .com

Frittierte Kartoffelbällchen

Abonniere unseren Blog und lerne vegetarische Gerichte in unter 60 Sekunden!
Heute: Frittierte Kartoffelbällchen

1. Wasche, schäle und würfel 3 Kartoffeln. Leg sie in eine mikrowellengeeignete Schüssel und überdecke die Schüssel mit Plastikfolie. Achte darauf, dass nicht die ganze Schüssel abgedeckt ist, sondern noch ein, zwei kleine Öffnungen da sind.

2. Gib die Schüssel nun in die Mikrowelle und lass sie bei 600 Watt 7 – 10 Minuten laufen, bis die Kartoffelmasse geknetet werden kann.

3. Zerdrücke nun die Kartoffeln mit einer Gabel zu einer Masse. Gib noch jeweils 1 Teelöffel Kartoffelstärke, Knoblauchpulver, Petersilie und Salz hinzu und vermische alles.

4. Forme nun aus der Masse ein paar Bällchen. Nebenbei kannst du das Öl in einer kleinen und hohen Pfanne auf mittlere Hitze (5/9) erhitzen.

5. Frittiere nun die Bällchen 5 Minuten lang bis sie außen etwas braun werden. Das Öl später nicht in den Abfluss oder in der Toilette entsorgen, sondern im Hausmüll! Das Öl verstopft sonst die Wasserleitungen. Wir wünschen bon appetit!

Zutaten:

– 3 Kartoffeln
– Kartoffelstärke
– Petersilie
– Knoblauchpulver
– Salz
– Öl zum Frittieren

Facebook: https://www.facebook.com/Mandarina-Club-292665251567381
Instagram: https://www.instagram.com/mandarina_club/
Youtube: https://www.youtube.com/channel/UCA5ypCQKsXTXknyV0ESUuGA

Musik: bensound .com