Frittierte Kartoffelbällchen

Abonniere unseren Blog und lerne vegetarische Gerichte in unter 60 Sekunden!
Heute: Frittierte Kartoffelbällchen

1. Wasche, schäle und würfel 3 Kartoffeln. Leg sie in eine mikrowellengeeignete Schüssel und überdecke die Schüssel mit Plastikfolie. Achte darauf, dass nicht die ganze Schüssel abgedeckt ist, sondern noch ein, zwei kleine Öffnungen da sind.

2. Gib die Schüssel nun in die Mikrowelle und lass sie bei 600 Watt 7 – 10 Minuten laufen, bis die Kartoffelmasse geknetet werden kann.

3. Zerdrücke nun die Kartoffeln mit einer Gabel zu einer Masse. Gib noch jeweils 1 Teelöffel Kartoffelstärke, Knoblauchpulver, Petersilie und Salz hinzu und vermische alles.

4. Forme nun aus der Masse ein paar Bällchen. Nebenbei kannst du das Öl in einer kleinen und hohen Pfanne auf mittlere Hitze (5/9) erhitzen.

5. Frittiere nun die Bällchen 5 Minuten lang bis sie außen etwas braun werden. Das Öl später nicht in den Abfluss oder in der Toilette entsorgen, sondern im Hausmüll! Das Öl verstopft sonst die Wasserleitungen. Wir wünschen bon appetit!

Zutaten:

– 3 Kartoffeln
– Kartoffelstärke
– Petersilie
– Knoblauchpulver
– Salz
– Öl zum Frittieren

Facebook: https://www.facebook.com/Mandarina-Club-292665251567381
Instagram: https://www.instagram.com/mandarina_club/
Youtube: https://www.youtube.com/channel/UCA5ypCQKsXTXknyV0ESUuGA

Musik: bensound .com

Enchilada Süßkartoffeln

 

Abonniere unseren Blog und lerne vegetarische Gerichte in unter 60 Sekunden!

Heute: Enchilada Süßkartoffel

1. Heiz den Backofen auf 200 Grad vor. Stich mit einer Gabel ein paar Löcher in eine Süßkartoffel und backe sie für circa 60 Minuten, bis man sie mit einem Messer ohne Widerstand teilen kann.

2. Teile die Süßkartoffel länglich in zwei Hälften und hülle sie vorsichtig aus. Leg die ausgelöffelte Masse in eine Schüssel für die spätere Füllung.

3. Gib nun 2 Esslöffel Salsa zu der Süßkartoffelmasse und zerdrücke sie mit einer Gabel zu einem Brei. Gib noch 50 Gramm Mais, rote Bohnen und Käsemix hinzu und würze die Masse mit 1 Prise Salz und jeweils einem halben Teelöffel scharfer Paprika und Kümmel.

4. Fülle nun die Süßkartoffel mit der Masse und bedecke sie zum Schluss mit dem restlichen Käsemix. Backe die Süßkartoffeln anschließend bei 200 Grad für 15 Minuten.

Tipp: Du kannst die Enchilada Süßkartoffeln auch hervorragend mit Creme Fraiche garnieren. Wir wünschen Bon appetit!

Zutaten:

1 Süßkartoffel

– 2 EL Salsa

– 50g Mais

– 50g rote Bohnen

– 50g Käsemix

– Kümmel

– Scharfes Paprikagewürz

– Salz

 

Facebook: https://www.facebook.com/Mandarina-Club-292665251567381

Instagram: https://www.instagram.com/mandarina_club/

Youtube: https://www.youtube.com/channel/UCA5ypCQKsXTXknyV0ESUuGA

 

Musik: bensound .com

 

Parmesan-Spinat-Suppe

Abonniere jetzt unseren Blog und lerne vegetarische Gerichte in unter 60 Sekunden!

Heute: Parmesan-Spinat-Suppe

1. Schneide 1 Zwiebel, 1 Karotte, 1 Knoblauchzehe und 1 Tomate in Würfel.

2. Bereite mit Brühwürfel und Wasser 750ml Gemüsebrühe zu.

3. Nimm einen großen Topf, gib 1 Esslöffel Olivenöl hinzu und brate die Zwiebel, Karotte und die Knoblauchzehe auf mittlerer Hitze für circa 3 Minuten an, bis die Zwiebel goldgelb wird.

4. Gib nun die Gemüsebrühe, die Tomate, 150 Gramm grüne Brechbohnen, 30 Gramm Parmesan, 1 Teelöffel Zucker, sowie 1 Prise Salz & Pfeffer hinzu. Bring die Masse zum kochen und lass es dann für 5 Minuten auf mittlerer Hitze köcheln, bis die Karotte etwas weicher wird.

5. Gib nun 300 Gramm (Tiefkühl-) Spinat und 400 Gramm weiße Bohnen hinzu. Die Bohnen können vorgekocht werden oder aus dem Glas kommen. Lass die Suppe noch circa 2 Minuten weiterköcheln.

6. Serviere die Suppe mit einer Prise Petersilie.

Zutaten:

400g weiße Bohnen

– 300g (Tiefkühl-) Spinat

– 150g grüne Brechbohnen

– 30g Parmesan

– Brühwürfel für 750ml Gemüsebrühe

– 1 Zwiebel

– 1 Karotte

– 1 Knoblauchzehe

– 1 Tomate

– 1 EL Olivenöl

– 1 TL Zucker

– Salz

– Pfeffer

– Petersilie

Facebook: https://www.facebook.com/Mandarina-Club-292665251567381

Instagram: https://www.instagram.com/mandarina_club/

Youtube: https://www.youtube.com/channel/UCA5ypCQKsXTXknyV0ESUuGA

Musik: bensound .com

Mozzarella-Honig-Teigtaschen

  1. Gib 100ml warmes Wasser und 1 Esslöffel Trockenhefe in ein kleines Behältnis und vermische es zu einer Masse
  2. Gib nun 150 Gramm Mehl, 1 Esslöffel Zucker, 1 Prise Salz und das Trockenhefegemisch in eine Schüssel und verrühre alles zu einem Teig
  3. Nun wird der Teig in 6 gleichgroße Teile geformt. Leg dir etwas Öl zur Seite, mit dem du deine Hände und den Teig einreibst. Dies verhindert, dass der Teig kleben bleibt. Leg pro Teigtasche 3 Mini-Mozzarella Bällchen rein und forme sie zu einem Ballen.
  4. Gib etwas Butter in eine Pfanne und brate die Teigtaschen auf kleiner Hitze (3 von 9) bis sie goldbraun sind
  5. Serviere die Teigtaschen mit etwas Honig

Zutaten:

  • 100g Mini-Mozzarella
  • 150g Mehl
  • 1 EL Trockenhefe
  • 1 EL Zucker
  • 1 Prise Salz
  • Öl
  • Butter
  • Honig

Facebook: https://www.facebook.com/Mandarina-Club-292665251567381

Instagram: https://www.instagram.com/mandarina_club/

Youtube: https://www.youtube.com/channel/UCA5ypCQKsXTXknyV0ESUuGA

Musik: bensound .com

Avocadosalat

 

Abonnier uns und lern vegetarische Gerichte in unter 60 Sekunden!

Heute: Avocadosalat

  1. Schneide 1 Gurke, 1 Avocado, 1 Tomate und eine halbe rote Zwiebel in kleine Würfel und gib sie in eine große Schüssel.
  2. Zerkleiner ein paar Korianderstengel und gib sie ebenfalls dazu.
  3. Gib nun für den Geschmack noch den Saft einer halben Zitrone, ein Esslöffel Olivenöl und eine Prise Salz & Pfeffer hinzu. Kurz alles umrühren und dann servieren.

 

Zutaten:

  • 1 Gurke
  • 1 Avocado
  • 1 Tomate
  • ½ rote Zwiebel
  • Koriander
  • ½ Zitrone
  • 1 EL Olivenöl
  • Salz
  • Pfeffer

 

Facebook: https://www.facebook.com/Mandarina-Club-292665251567381

Instagram: https://www.instagram.com/mandarina_club/

Youtube: https://www.youtube.com/channel/UCA5ypCQKsXTXknyV0ESUuGA

 

Musik: bensound.com

Tex-Mex Nudelauflauf

1. Heize den Backofen auf 200 Grad vor

2. Misch dir eine Gewürzmischung aus jeweils 1 Esslöffel Paprika Edelsüß, Paprika Scharf, Knoblauchpulver und Kümmel, sowie 1 Teelöffel Salz & Pfeffer zusammen.

3. Schneide 3 Paprika (rot, gelb & grün), sowie 200 Gramm Champignons in Scheiben und vermische sie mit einer gewürfelten roten Zwiebel in einer großen Backform. Gib noch 3 Esslöffel Olivenöl und die Hälfte der selbstgemachten Gewürzmischung hinzu. Vermische alles gut und backe die Masse für 30 Minuten im vorgeheizten Backofen.

4. Koche 400 Gramm (Vollkorn-) Nudeln und vermische sie mit dem gebackenen Gemüse. Gib noch die andere Hälfte der Gewürzmischung hinzu, sowie 300 Gramm Creme Fraiche und 200ml Milch.

5. Verteile die Masse nun gleichförmig in der Backform und gib 300 Gramm Gratinkäse hinzu.

6. Backe nun den Auflauf für 15 Minuten bei 200 Grad, bis der Käse oben etwas braun wird.

Zutaten:

– 400g (Vollkorn-) Nudeln

– 3 Paprika

– 1 rote Zwiebel

– 200g Champignons

– 300g Creme Fraiche

– 200ml Milch

– 300g Gratinkäse

– Paprika Edelsüß

– Paprika Scharf

– Knoblauchpulver

– Kümmel

– Salz

– Pfeffer

– Olivenöl

 

Facebook: https://www.facebook.com/Mandarina-Club-292665251567381

Instagram: https://www.instagram.com/mandarina_club/

Youtube: https://www.youtube.com/channel/UCA5ypCQKsXTXknyV0ESUuGA

 

Musik: bensound . com