Buttergebäck

Abonniere jetzt unseren Blog und lern vegetarische Gerichte in unter 60 Sekunden!
Heute: Buttergebäck

1. Nimm dir eine Schüssel und gib 100g Mehl und 30g Zucker hinein. Gib in eine mikrowellengeeignete Schale 45g Butter und schmelze es für ein paar Sekunden in der Mikrowelle. Gib die Butter hinzu und vermische die Zutaten miteinander. Schmelz nochmals 45g Butter und vermische die Masse zu einem Teig.

2. Form den Teig zu einem Viereck und lass es für 1 Stunde in einer Plastikfolie im Kühlschrank kühlen. Wärme zwischenzeitlich schon mal den Backofen auf 160 Grad vor.

3. Schneide den Teig in gleichgroße Teile und forme sie zu kleinen Bällchen. Backe sie anschließend für 30 Minuten bei 160 Grad und serviere sie mit etwas Puderzucker. Wir wünschen bon appetit!

Zutaten:

– 100g Mehl
– 90g Butter
– 30g Zucker
– Puderzucker (optional)

Facebook: https://www.facebook.com/vegetarischegerichte/
Website: https://mandarina.club/
Youtube: https://bit.ly/2T54Hce

Musik: bensound.com

Haferbällchen

Abonnier jetzt unseren Blog und lern vegetarische Gerichte in unter 60 Sekunden!
Heute: Haferbällchen

1. Gib 50g Mandeln und 100g Haferflocken in eine Schüssel und verrühre die Zutaten miteinander.

2. Gib 80g Honig für einige Sekunden in die Mikrowelle bis er flüssig wird und gib ihn, sowie einen halben TL Vanilleextrakt in die Schüssel hinzu. Stell die Schüssel für 1 Stunde in den Kühlschrank.

3. Forme nun die Bällchen indem du die Masse zusammenpresst und zu einem Bällchen rollst. Wir wünschen bon appetit!

Zutaten:

– 100g Haferflocken
– 80g Honig
– 50g Mandeln
– Vanilleextrakt

Facebook: https://www.facebook.com/vegetarischegerichte/
Website: https://mandarina.club/
Youtube: https://bit.ly/2T54Hce

Musik: bensound.com

Selbstgemachte Pralinen mit Erdbeerkern

Abonnier jetzt unseren Blog und lern vegetarische Gerichte in unter 60 Sekunden!
Heute: Selbstgemachte Pralinen mit Erdbeerkern in 60 Sekunden

1. Gib 50ml Sahne und 100g Schokolade in einen kleinen Topf und schmelze die Masse zu einer Schokocreme auf kleiner Hitze.

2. Nimm dir 4 kleine Gläser und leg Plastikfolie rein. Reib diese noch mit etwas Öl ein und gib jeweils ein EL von dem Schoko-Sahne-Mix hinzu. Leg nun die Erdbeeren rein und bedecke sie mit einem weiteren EL Schokomix. Stell nun die Gläser für eine Stunde in den Kühlschrank.

3. Nimm die Gläser aus dem Kühlschrank und entferne vorsichtig die Plastikfolie. Forme die Masse zu einer Kugel und reib sie vorsichtig in Kakaopulver ein. Stell die Pralinen danach noch mindestens für eine Stunde in den Kühlschrank. Wir wünschen bon appetit!

Zutaten:

– 100g Schokolade
– 50ml Sahne
– 4 Erdbeeren
– Kakaopulver

Facebook: https://www.facebook.com/vegetarischegerichte/
Website: https://mandarina.club/
Youtube: https://bit.ly/2T54Hce

Musik: bensound.com

Chocolate-Cheese-Cake

Abonnier jetzt unseren Blog und lerne vegetarische Gerichte in unter 60 Sekunden!
Heute: Chocolate-Cheese-Cake in 60 Sekunden

1. Heize den Backofen auf 160 Grad vor und koche schon mal etwas Wasser im Wasserkocher oder in einem Topf vor.

2. Gib 200ml Sahne in einen Topf und erwärme ihn auf mittlerer Hitze (3/9). Rühre zwischenzeitlich ein bisschen um und gib 150g zerkleinerte Schokolade hinzu. Erwärme die Masse und verrühre sie zu einer Schokosauce.

3. Nimm dir einen Mixer und gib 200g Frischkäse, 10g Kakaopulver, 20g Mehl, 30g Zucker und 2 Eier hinzu und mixe die Zutaten zu einer Masse. Gib dann den Schoko-Sahne-Mix hinzu und mixe nochmals alles kräftig durch.

4. Nimm dir ein Backblech und stelle deine Kuchenform drauf. Gib die Kuchenmasse in die Form und schütte etwas heißes Wasser in das Blech von Schritt 1. Das Wasser sorgt dafür, dass der Kuchen später die gewünschte Konsistenz erhält. Backe nun die Masse für 40 Minuten.

5. Lass den Kuchen für 10 Minuten nachdem er gebacken wurde stehen und kühle ihn 1 Stunde im Kühlschrank vor dem Servieren. Wir wünschen bon appetit!

Zutaten:

– 200ml Sahne
– 150g Schokolade
– 200g Frischkäse
– 30g Zucker
– 20g Mehl
– 10g Kakaopulver
– 2 Eier

Facebook: https://www.facebook.com/vegetarischegerichte/
Website: https://mandarina.club/
Youtube: https://bit.ly/2T54Hce

Musik: bensound.com

Fantakuchen

1. Heiz den Ofen auf 200 Grad vor und fette deine Backform ein

2. Gib 300 Gramm Zucker, 1 Päckchen Vanillezucker und 5 Eier in eine große Schüssel und schlag sie mit einem Schneebesen schaumig

3. Gib 1 Päckchen Backpulver, 350 Gramm Mehl und 125 Gramm geschmolzene Butter hinzu und verrühre alles zu einem Teig. Die Butter kannst du schnell in der Mikrowelle schmelzen lassen.

4. Sobald die Masse einigermaßen fest ist, kipp 175 Milliliter Fanta hinzu und vermische nochmals die Masse

5. Verteile den Teig in der eingefetteten Backform und backe den Kuchen für circa 30 Minuten. Je nach Backform kann die Zeit auch ein bisschen variieren.

Zutaten

300g Zucker

1 Päckchen Vanillezucker

1 Päckchen Backpulver

5 Eier

350g Mehl

125g Butter

175ml Fanta

Instagram: http://tiny.cc/3ewp1y

Facebook: http://tiny.cc/jewp1y

Twitter: http://tiny.cc/9gwp1y

Music: https://www.bensound.com/

Schnell & Easy: Zitronensorbet al Cava

1. Gib 2 Esslöffel Zitronensorbet in ein kleines Glas

2. Füll das Glas halb mit Cava oder auch wahlweise Sekt auf

3. Vermisch die Masse und lass das Eis ein bisschen schmelzen, bis es eine Slushy-ähnliche Konsistenz hat

Extra Tipp: Man kann beide Zutaten auch einfach in den Mixer geben und daraus einen Margarita-ähnlichen Cocktail mixen.

Zutaten:

– Cava oder Sekt

– Zitronensorbet

 

Music: https://www.bensound.com/

 

Glühwein mit Schuss

 

1. Füll 1 Liter Rotwein in einen großen Topf und erhitze ihn. Wir empfehlen Herdstufe 7 von 9. Wichtig beim ganzen Ablauf ist es, dass der Wein nicht zu kochen anfängt, da sonst der ganze Alkohol entschwindet.

2. Füge 300ml Orangensaft, 2 Zimtstangen und ein paar Gewürznelken hinzu. Verrühre die Masse und erhitze weiterhin den Topf, bis die Flüssigkeit eine warme Temperatur erreicht. Zwischendurch ein paar mal durchrühren.

3. Gib, sobald die Flüssigkeit warm ist noch 50ml braunen Rum und 50 Gramm Zucker hinzu. Vermische alle Zutaten und erwärme weiterhin den Topf, bis der Glühwein eine optimale Temperatur hat.

Zutaten:

– 1 Liter Rotwein

– 50ml brauner Rum

– 300ml Orangensaft

– 2 Zimtstangen

– 50g Zucker

– Gewürznelken

Music by: https://www.bensound.com/