Käsekuchen

Abonniere jetzt unseren Blog und lern vegetarische Gerichte in unter 60 Sekunden!
Heute: Käsekuchen

1. Zerkleiner 100g Kekse in einem Frischhaltebeutel. Schmelz 50g Butter in der Mikrowelle und mix sie mit den Keksen. Verteile anschließend den Teig in einer Teflonpfanne und lass es für 2 Stunden im Kühlschrank kühlen.

2. Gib 400g Frischkäse und 100g Creme Fraiche in eine mikrowellengeeignete Schüssel und schmelze sie für 1 Minute bei 600W. Rühr die Masse kurz mit einem Schneebesen um und vermische es dann mit 120g Zucker. Rühre dann 2 verquirlte Eier rein, 100ml Sahne, 2EL Kartoffelstärke 1 EL Zitronensaft & 10 Tropfen Vanilleextrakt.

3. Gib nun den flüssigen Teig in die Pfanne. Bereite dann den Kuchen zu, indem du einen Deckel auf die Pfanne tust und dann alles für 60-80 Minuten auf kleiner Hitze (2/9) auf einer Herdplatte zubereitest. Der Kuchen ist dann fertig, wenn er auf der Oberfläche nicht mehr flüssig ist. Gib den Kuchen dann für 2 Stunden in den Kühlschrank.

Teile & Like das Video, wenn es dir gefallen hat 🙂
Wir wünschen bon appetit!

Zutaten:

– 400g Frischkäse
– 100g Creme Fraiche
– 120g Zucker
– 100g Kekse
– 100ml Sahne
– 50g Butter
– 10 Tropfen Vanilleextrakt
– 2 Eier
– 2EL Kartoffelstärke
– 1EL Zitronensaft

Facebook: https://www.facebook.com/vegetarischegerichte/
Website: https://mandarina.club/
Youtube: https://bit.ly/2T54Hce

Musik: https://www.bensound.com

Buttergebäck

Abonniere jetzt unseren Blog und lern vegetarische Gerichte in unter 60 Sekunden!
Heute: Buttergebäck

1. Nimm dir eine Schüssel und gib 100g Mehl und 30g Zucker hinein. Gib in eine mikrowellengeeignete Schale 45g Butter und schmelze es für ein paar Sekunden in der Mikrowelle. Gib die Butter hinzu und vermische die Zutaten miteinander. Schmelz nochmals 45g Butter und vermische die Masse zu einem Teig.

2. Form den Teig zu einem Viereck und lass es für 1 Stunde in einer Plastikfolie im Kühlschrank kühlen. Wärme zwischenzeitlich schon mal den Backofen auf 160 Grad vor.

3. Schneide den Teig in gleichgroße Teile und forme sie zu kleinen Bällchen. Backe sie anschließend für 30 Minuten bei 160 Grad und serviere sie mit etwas Puderzucker. Wir wünschen bon appetit!

Zutaten:

– 100g Mehl
– 90g Butter
– 30g Zucker
– Puderzucker (optional)

Facebook: https://www.facebook.com/vegetarischegerichte/
Website: https://mandarina.club/
Youtube: https://bit.ly/2T54Hce

Musik: bensound.com

Knusprige Brokkoli-Käse-Bällchen

Folge jetzt unserem Blog und lern vegetarische Gerichte in unter 60 Sekunden!
Heute: Knusprige Brokkoli-Käse-Bällchen

1. Heiz den Backofen auf 200 Grad vor und schneide eine Knoblauchzehe und eine Frühlingszwiebel (alternativ Lauch) in kleine Stücke.

2. Raspel eine Brokkoli komplett klein und gebe sie mit einem halben Teelöffel Salz in eine Schüssel. Rühre alles kurz um und lass den Brokkoli für 20 Minuten stehen. Nimm dir nun eine andere Schüssel und leg ein Tuch hinein. Gib den Brokkoli hinzu und presse so viel Saft wie möglich aus. Gib danach den Brokkoli in eine Schüssel.

3. Gib nun zum Brokkoli die Frühlingszwiebel und den Knoblauch hinzu, sowie 40g Paniermehl, 80g Käsemix, jeweils ¼ TL Salz & Pfeffer und ein Ei und verrühre die Zutaten zu einer Masse.

4. Forme nun die Masse zu kleinen Bällchen und backe sie für 25 Minuten bei 200 Grad. Wir wünschen bon appetit!

Saucen Tipp für die Bällchen: Süßer Senf gemixt mit 1-2 TL Mayonnaise

Zutaten:

– 1 Brokkoli
– 80g Käsemix
– 40g Paniermehl
– 1 Frühlingszwiebel oder Lauchstengel
– 1 Ei
– Salz
– Pfeffer

Musik: bensound.com


Möchtest du deinen eigenen Blog oder deine eigene Website starten, um der Welt deine Kreativität zu zeigen und Inhalte zu teilen, die dir wichtig sind?

Mit WordPress kannst du kinderleicht deine eigene Plattform kreieren. Kostenlos und ohne IT-Vorwissen nach Baukastensystem! Es ist so einfach, dass selbst wir es geschafft haben diese Seite aufzubauen😄

Klick auf den folgenden Link und starte noch heute mit deinem eigenen Blog oder Website! https://de.wordpress.com/alp/?aff=22530&cid=2238330

Chocolate-Cheese-Cake

Abonnier jetzt unseren Blog und lerne vegetarische Gerichte in unter 60 Sekunden!
Heute: Chocolate-Cheese-Cake in 60 Sekunden

1. Heize den Backofen auf 160 Grad vor und koche schon mal etwas Wasser im Wasserkocher oder in einem Topf vor.

2. Gib 200ml Sahne in einen Topf und erwärme ihn auf mittlerer Hitze (3/9). Rühre zwischenzeitlich ein bisschen um und gib 150g zerkleinerte Schokolade hinzu. Erwärme die Masse und verrühre sie zu einer Schokosauce.

3. Nimm dir einen Mixer und gib 200g Frischkäse, 10g Kakaopulver, 20g Mehl, 30g Zucker und 2 Eier hinzu und mixe die Zutaten zu einer Masse. Gib dann den Schoko-Sahne-Mix hinzu und mixe nochmals alles kräftig durch.

4. Nimm dir ein Backblech und stelle deine Kuchenform drauf. Gib die Kuchenmasse in die Form und schütte etwas heißes Wasser in das Blech von Schritt 1. Das Wasser sorgt dafür, dass der Kuchen später die gewünschte Konsistenz erhält. Backe nun die Masse für 40 Minuten.

5. Lass den Kuchen für 10 Minuten nachdem er gebacken wurde stehen und kühle ihn 1 Stunde im Kühlschrank vor dem Servieren. Wir wünschen bon appetit!

Zutaten:

– 200ml Sahne
– 150g Schokolade
– 200g Frischkäse
– 30g Zucker
– 20g Mehl
– 10g Kakaopulver
– 2 Eier

Facebook: https://www.facebook.com/vegetarischegerichte/
Website: https://mandarina.club/
Youtube: https://bit.ly/2T54Hce

Musik: bensound.com

Fantakuchen

1. Heiz den Ofen auf 200 Grad vor und fette deine Backform ein

2. Gib 300 Gramm Zucker, 1 Päckchen Vanillezucker und 5 Eier in eine große Schüssel und schlag sie mit einem Schneebesen schaumig

3. Gib 1 Päckchen Backpulver, 350 Gramm Mehl und 125 Gramm geschmolzene Butter hinzu und verrühre alles zu einem Teig. Die Butter kannst du schnell in der Mikrowelle schmelzen lassen.

4. Sobald die Masse einigermaßen fest ist, kipp 175 Milliliter Fanta hinzu und vermische nochmals die Masse

5. Verteile den Teig in der eingefetteten Backform und backe den Kuchen für circa 30 Minuten. Je nach Backform kann die Zeit auch ein bisschen variieren.

Zutaten

300g Zucker

1 Päckchen Vanillezucker

1 Päckchen Backpulver

5 Eier

350g Mehl

125g Butter

175ml Fanta

Instagram: http://tiny.cc/3ewp1y

Facebook: http://tiny.cc/jewp1y

Twitter: http://tiny.cc/9gwp1y

Music: https://www.bensound.com/