Fernöstliche Gemüse-Nudel-Pfanne

Abonniere jetzt unseren Newsletter und lern vegetarische Gerichte in unter 60 Sekunden!😋
Heute: Fernöstliche Gemüse-Nudel-Pfanne🍜

1. Schneide 150g Champignons & 1 Karotte in Scheiben und 150g Brokkoli, ½ rote Paprika und etwas Lauch in kleine Würfel. Bereite zudem die spätere Soße zu, indem du 3 EL Sojasoße mit 1 TL Zucker & Olivenöl vermischst.

2. Koche nun 200g Spaghetti nach Packungsanleitung. Gib in das Wasser Salz & Olivenöl und 7g Backpulver. Vermische zudem für den nächsten Schritt in einer kleinen Schüssel 2 EL Apfelessig mit 1 TL Zucker.

3. Erwärme 2 EL Olivenöl in einer großen Pfanne auf mittlerer Hitze. Brate darin für 5 Minuten die Champignons, Karotte, Paprika, den Brokkoli & Lauch. Vermische anschließend das Essig-Zucker-Gemisch aus Schritt 2 mit den Zutaten.

4. Gib nun die Spaghetti mit der Soße aus Schritt 1 hinzu und vermische die Zutaten miteinander.

Teile & Like das Video, wenn es dir gefallen hat🙂👍
Wir wünschen bon appetit!

Zutaten:

– 200g Spaghetti
– 150g Champignons
– 150g Brokkoli
– 1 Karotte
– ½ rote Paprika
– Lauch
– 7g Backpulver
– Zucker
– Sojasoße
– Olivenöl
– Salz
– Apfelessig

Asia-Nudeln

Abonniere jetzt unseren Newsletter und lern vegetarische Gerichte in unter 60 Sekunden!😋
Heute: Asia-Nudeln🍜

1. Bereite 250ml Gemüsebrühe vor und schneide 250g Champignons in Scheiben & 1 rote Paprika und 3 Knoblauchzehen in kleine Würfel. Erwärme 2EL Olivenöl auf mittlerer Hitze und brate darin für 1 Minute den Knoblauch an. Gib anschließend die Paprika und die Pilze mit 250g grüne Bohnen hinzu und brate für weitere 10 Minuten circa, bis das Gemüse weicher wird.

2. Koche nun 250g Spaghetti nach Packungsanleitung. Gib in das Wasser Salz & Olivenöl und 7g Backpulver.

3. Gib nun in eine große Pfanne 2 EL Olivenöl, die Gemüsebrühe, 30ml Sojasoße und 30g Zucker, 1 EL Ingwer & Knoblauchpulver und 1 TL scharfes Paprikagewürz & Kartoffelstärke. Erwärme die Zutaten auf mittlerer Hitze und unter ständigem Umrühren bis sie dickflüssig werden. Vermische anschließend das Gemüse und die Nudeln mit der Soße.

Teile & Like das Video, wenn es dir gefallen hat🙂👍
Wir wünschen bon appetit!

Zutaten:

– 250g Spaghetti
– 250g Champignons
– 250ml Gemüsebrühe
– 250g grüne Bohnen
– 1 rote Paprika
– 7g Backpulver
– Zucker
– Kartoffelstärke
– Sojasoße
– Olivenöl
– Knoblauchpulver
– Scharfes Paprikagewürz
– Ingwer
– Salz

Ostasiatische Reispfanne

Abonniere jetzt unseren Newsletter und lern vegetarische Gerichte in unter 60 Sekunden!😋
Heute: Ostasiatische Reispfanne🍚

1. Koche 350g Jasmin Reis vor und schneide 100g Shittake Pilze in Scheiben und 2 Frühlingszwiebeln in kleine Würfel.

2. Erwärme 2EL Olivenöl in einer großen Pfanne auf mittlerer Hitze und brate darin für 30 Sekunden die Frühlingszwiebeln mit 2TL Ingwer. Gib anschließend die Pilze und 250g Grünkohl hinzu und brate alle Zutaten für 5 Minuten, bis die Pilze etwas weich werden.

3. Gib nun wieder 2EL Olivenöl in die Pfanne mit dem vorgekochten Reis. Würze die Zutaten mit jeweils 2EL Soja Soße und Sriracha. Vermische die Masse und brate für weitere 5 Minuten. Serviere den Reis mit Soja Soße.

Teile & Like das Video, wenn es dir gefallen hat🙂👍
Wir wünschen bon appetit!

Zutaten:

– 350g Jasmin Reis
– 250g Grünkohl
– 100g Shiitake Pilze
– 2 Frühlingszwiebeln
– Ingwer
– Soja Soße
– Sriracha
– Olivenöl

Kokosmilchsuppe mit Kichererbsen

Abonniere jetzt unseren Blog und lern vegetarische Gerichte in unter 60 Sekunden!
Heute: Kokosmilchsuppe mit Kichererbsen

1. Schneide 500g Kartoffeln, 1 Zwiebel & 4 Knoblauchzehen in Würfel. Falls du keine vorgekochten Kichererbsen aus dem Glas benutzen möchtest, koche noch 400g Kichererbsen vor. Bereite zudem 1L Gemüsebrühe vor und leg dir 200g Grünkohlblätter zurecht.

2. Nimm dir einen großen Topf und erhitze 2 EL Olivenöl darin. Brate nun die Zwiebel an, bis sie glasig und goldgelb wird. Gib danach den Knoblauch hinzu und 1EL Kräuter der Provence. Brate die Zutaten für 1 Minute an und gib dann die Gemüsebrühe und die Kartoffeln hinzu. Bring die Masse zum kochen und lass es dann für 15 Minuten auf mittlerer Hitze weiterköcheln bis die Kartoffeln weich werden.

3. Gib nun den Grünkohl hinzu und vermische ihn Komplett mit der Suppe. Gib danach 1EL Mehl, 1 Dose Kokosmilch und 400g Kichererbsen hinzu. Bring die Suppe zum kochen und köchel dann für 10 Minuten weiter. Wir wünschen bon appetit!

Zutaten:

– 500g Kartoffeln
– 400g Kichererbsen
– 200g Grünkohl
– 4 Knoblauchzehen
– 1 Zwiebel
– 1L Gemüsebrühe
– 1 Dose Kokosmilch
– 2EL Olivenöl
– 1EL Kräuter der Provence
– 1EL Mehl

Musik: bensound.com


Bist du Fan der vegetarischen Küche und eines gesunden Lebenstils? Möchtest du dich in diesen Bereichen weiterbilden, aber dir fehlt oftmals die Zeit dafür?

Bei Amazon Audible kannst du dich durch eine ganze Bibliothek an Hörbüchern durchhören. Ob beim Auto fahren, Einkaufen oder gemütlich in der Badewanne.

Auf PC, Tablet oder Handy, deine Hörbücher sind immer bei dir dabei, wann immer es dir gerade passt. Wir schenken dir jetzt 1 kostenlosen Monat🙂👍

Klick auf den folgenden Link und starte schon heute mit deinem ersten Hörbuch:
https://www.amazon.de/dp/B00NTQ6K7E?tag=mandarina-21

 

 

 

Fernöstliches Tofu-Bohnen-Blech

Abonniere jetzt unseren Blog und lern vegetarische Gerichte in unter 60 Sekunden!
Heute: Fernöstliches Tofu-Bohnen-Blech

1. Heiz den Backofen auf 200 Grad vor und hacke 3 Knoblauchzehen klein.

2. Leg 400g Tofu auf einen Teller, wickel ihn in eine Küchenrolle ein und stell einen kleinen Teller drauf, sodass er etwas eingedrückt wird. Lass ihn nun für 20 Minuten stehen.

3. Gib nun für die Sauce die Knoblauchzehen, 2EL Sojasauce, jeweils 1EL Honig & Ingwer und 1TL Sesamöl (optional Olivenöl) in eine kleine Schüssel und vermische alle Zutaten miteinander.

4. Schneide den Tofu, wie im Video gezeigt in Achtel. Nimm dir nun ein Backblech, beträufel dieses mit Olivenöl, verteile den Tofu darauf und gib die Sauce aus Schritt 3 darauf. Backe nun alles für 15 Minuten bei 200 Grad.

5. Nimm den Tofu aus dem Ofen und wende die Seiten. Leg noch 500g grüne Bohnen auf das Blech und verteile etwas Salz darüber. Backe nun wieder alles für 15 Minuten. Wir wünschen bon appetit!

Zutaten:

– 500g grüne Bohnen
– 400g Tofu
– 3 Knoblauchzehen
– 2EL Sojasauce
– 1EL Honig
– 1EL Ingwer
– Sesamöl (optional Olivenöl)
– Salz

Facebook: https://www.facebook.com/vegetarischegerichte/
Website: https://mandarina.club/
Youtube: https://bit.ly/2T54Hce

Musik: bensound.com