Italienische Arancini

Abonniere unseren Newsletter und lern vegetarische Gerichte in 60 Sekunden!
Heute: Italienische Arancini🍙

1. Schneide 300g Champignons, 1 Zwiebel & 1 Knoblauchzehe in kleine WĂĽrfel, bereite 750ml GemĂĽsebrĂĽhe vor und reibe 1 Karotte klein.

2. Erwärme 2 EL Olivenöl in einer Pfanne und brate darin die Champignons, die Hälfte der Zwiebel und die Knoblauchzehe mit 1 Prise Salz für 10 Minuten.

3. Gib nun die Karotte in die Pfanne, sowie 100g Erbsen, 1 TL Oregano, 2 EL Tomatenmark, 1 Prise Salz und brate die Zutaten für 5 Minuten. Dies wird später die Füllung sein, weswegen wir sie Erstmal zur Seite stellen.

4. Erwärme 2 EL Olivenöl in der Pfanne und gib die andere Hälfte der Zwiebel mit 1 Prise Salz hinzu, sowie 250g Reis. Brate die Zutaten kurz an. Gib dann die Gemüsebrühe hinzu und koche den Reis nach Packungsanleitung.

5. Gib den Reis in eine groĂźe SchĂĽssel und vermische ihn mit 100g Ricotta und 1 Ei.

6. Forme jetzt die Arancini. Leg dafür 1 EL Reis auf deine Hand und breite es etwas aus. Gib dann 1 EL von der Füllung aus Schritt 3 hinzu und nochmals 1 EL von dem Reis. Forme die Arancini zu einem Bällchen.

7. Leg dir 3 Schüsseln zurecht mit 100g Mehl, 2 verquirlten Eiern und 100g Semmelbrösel. Paniere nun jede Arancini indem du sie zuerst durch das Mehl wälzt, dann durch die Eiermasse und zum Schluss mit den Semmelbröseln einmantelst.

8. Erwärme 4 EL Olivenöl auf mittlerer Hitze und brate die Arancini für circa 5 Minuten auf jeder Seite.

Teile & Like das Video, wenn es dir gefallen hat🙂👍
Wir wĂĽnschen bon appetit!

Zutaten fĂĽr 9 Arancini:

– 750ml GemĂĽsebrĂĽhe
– 300g Champignons
– 250g Reis
– 100g Erbsen
– 100g Ricotta
– 100g Mehl
– 100g Semmelbrösel
– 3 Eier
– 1 Zwiebel
– 1 Knoblauchzehe
– 1 Karotte
– 1 TL Oregano
– 2 EL Tomatenmark
– Olivenöl
– Salz

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ă„ndern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ă„ndern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ă„ndern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ă„ndern )

Verbinde mit %s