Brokkoli-Kokos-Suppe mit gebratenen Kichererbsen

Like Mandarina Club und lern vegetarische Gerichte in 60 Sekunden!
Heute: Brokkoli-Kokos-Suppe mit gebratenen Kichererbsen🥦🥥

1. Koche 400g Kichererbsen vor, falls du keine aus dem Glas verwenden möchtest und schneide 1 Zwiebel & 1 Knoblauchzehe in kleine Würfel. Zerkleiner zudem 1 Brokkoli in kleine Stücke und bereite 1L Gemüsebrühe vor.

2. Erwärme 2 EL Olivenöl in einer großen Pfanne und brate kurz die Zwiebel und den Knoblauch an mit 1 Prise Salz.

3. Gib nun etwas grünes Chili, den Brokkoli, ½ EL Ingwer und 1 Prise Salz hinzu und brate für 2 Minuten weiter.

4. Gib nun die Gemüsebrühe hinzu & 400ml Kokosmilch und lass die Zutaten für 20 Minuten köcheln.

5. Püriere die Zutaten mit einem Stabmixer.

6. Erwärme 3 EL Olivenöl in einer großen Pfanne und gib die Kichererbsen hinzu. Vermenge Sie mit 1 Prise Salz, 1 TL Zucker und jeweils ½ TL Zimt, Muskatnuss, Kümmel und Curry. Brate sie für 10 Minuten und serviere sie dann mit der Suppe.

Teile & Like das Video, wenn es dir gefallen hat🙂👍
Wir wünschen bon appetit!

Zutaten:

– 400g Kichererbsen
– 400ml Kokosmilch
– 1 Brokkoli
– 1L Gemüsebrühe
– 1 Zwiebel
– 1 Knoblauchzehe
– Grünes Chili
– ½ EL Ingwer
– 1 TL Zucker
– ½ TL Zimt
– ½ TL Muskatnuss
– ½ TL Kümmel
– ½ TL Curry
РOliven̦l
– Salz

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s