Frittierte Kartoffelbällchen

Abonniere unseren Blog und lerne vegetarische Gerichte in unter 60 Sekunden!
Heute: Frittierte Kartoffelbällchen

1. Wasche, schäle und würfel 3 Kartoffeln. Leg sie in eine mikrowellengeeignete Schüssel und überdecke die Schüssel mit Plastikfolie. Achte darauf, dass nicht die ganze Schüssel abgedeckt ist, sondern noch ein, zwei kleine Öffnungen da sind.

2. Gib die Schüssel nun in die Mikrowelle und lass sie bei 600 Watt 7 – 10 Minuten laufen, bis die Kartoffelmasse geknetet werden kann.

3. Zerdrücke nun die Kartoffeln mit einer Gabel zu einer Masse. Gib noch jeweils 1 Teelöffel Kartoffelstärke, Knoblauchpulver, Petersilie und Salz hinzu und vermische alles.

4. Forme nun aus der Masse ein paar Bällchen. Nebenbei kannst du das Öl in einer kleinen und hohen Pfanne auf mittlere Hitze (5/9) erhitzen.

5. Frittiere nun die Bällchen 5 Minuten lang bis sie außen etwas braun werden. Das Öl später nicht in den Abfluss oder in der Toilette entsorgen, sondern im Hausmüll! Das Öl verstopft sonst die Wasserleitungen. Wir wünschen bon appetit!

Zutaten:

– 3 Kartoffeln
– Kartoffelstärke
– Petersilie
– Knoblauchpulver
– Salz
– Öl zum Frittieren

Facebook: https://www.facebook.com/Mandarina-Club-292665251567381
Instagram: https://www.instagram.com/mandarina_club/
Youtube: https://www.youtube.com/channel/UCA5ypCQKsXTXknyV0ESUuGA

Musik: bensound .com

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s